Aus ganz Deutschland nach Wolbeck: Karatekas empfingen Karate-Bundestrainer Akio Nagai Shihan

Münster-Wolbeck.- Etwa 60 Karatekas aus Beelen, Greven, Herford, Bad Oeynhausen, Berlin und Köln übten am Samstag und am Sonntagvormittag in der Zweifach-Halle des Schulzentrums Wolbeck.

Gasttrainer war wiederum in diesem Jahr wieder der Bundestrainer des SKID (Shotokan Karate International Deutschland) Akio Nagai Shihan, 8. Dan, ein Großmeister des Shotokan-Karate. Etwa die Hälfte der Karatekas legte auch eine Prüfung ab, so Burkhard Peppinghaus vom TV Wolbeck. Gastgeber war die Karateabteilung des TV Wolbeck „Dojo Kamakura“.Interessierte können jederzeit bei den regelmäßigen Trainingszeiten einsteigen, also mittwochs um 18.30 Uhr  in der Dreifachhalle, Schulzentrum Wolbeck und samstags, 15  Uhr Turnhalle der Nikolai-Grundschule.
()
Karatekas der Universität Köln in Wolbeck: Kirsty Werheit (oranger Gurt) und Sarah Peters (grün) üben unter Anleitung von Schwarzgurt Stefan Dahms.

(Visited 88 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Training der Tiefenmuskulatur: Power-Swing-Training

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*