ZiBoMo-Session 2009 eröffnet

Von Lampions umringt war der Ziegenbock auf dem Wolbecker Marktplatz. Heinz Sasse rief die Geschichte der KG ZiBoMo, des Gründers Pewo und ihrer Hippenmajore in Erinnerung; dann bestiegen Kurt I. Bradtke und sein Nachfolger das Denkmal. “Schmeißt Eure Sorgen weg …” ist das Motto des neuen Hippenmajors. „Schmeißt Eure Sorgen weg, feiert mit mir, Hipp-hip, Meck-meck“ forderte Hippenmajor Reinhard I. Hinkelmann die Gäste kurz nach 20.11 Uhr auf.

Heinz Sasse gedachte traditionell Wolbecks erstem Hippenmajor, Dr. Hermann Peters (genannt „Pewo“). Der hatte das Ziegenbocksdenkmal vor 49 Jahren errichten lassen – eine große Anstrengung, auch finanziell. Sasse ist Mitglied des Hippensenats und des Organisationskomitees des Sessions-Auftaktes.

In der Dunkelheit bestiegen Reinhard I. Hinkelmann und sein Vorgänger Kurt I. Bradtke das Denkmal und stießen mit Bockbier auf die Session an. Kurt I. blickte dankbar auf eine tolle Session zurück, Reinhard I. mit Zuversicht voraus.

Begleitet vom Spielmannszug und geführt von den Moderatoren des Auftakts am  kommenden Samstag in der Gaststätte Sültemeyer (siehe Terminekalender), Wilbernd Jäger und Wilfried Bradtke, zog der Zug zum Krugwirt. (ZiBoMo-Termine)

 

(Visited 51 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Festausschuss der ZiBoMo: Andreas Prösch übernimmt

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*