Weiden für Kindergärten und Schulen in Münster

Münster. Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen, die ihr Gelände mit Hütten, Tunnel oder Zäunen aus geflochtenen Weidenstöcken verschönern möchten, sollten sich den vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz organisierten Abholtermin am Freitag, 13. März, vormerken.

Zwischen 9 und 13 Uhr können die Setzlinge dann in größeren Mengen vom Betriebshof am Höltenweg abgeholt werden.

Setzlinge können am Freitag, 13. März, abgeholt werden / Amt für Grünflächen und Umweltschutz bittet um Anmeldung

Interessenten sollten sich vorab beim Amt für Grünflächen und Umweltschutz unter der Rufnummer 4 92-67 41 anmelden.
Nicht selten entstehen die interessanten Weiden-Bauwerke als Gemeinschaftsprojekt von Erziehern oder Lehrern, Eltern und Kindern. Sie treiben im Frühjahr aus und bieten den Kindern im Sommer Schatten und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten. Weitere Informationen und konkrete Bauanleitungen gibt es auf den Internetseiten des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz (www.muenster.de/stadt/umwelt/pdf/Weiden.pdf).

(Visited 54 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Ökoprofit-Münster: Bilanz nach zehn Runden

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*