Weiden für Kindergärten und Schulen in Münster

Münster. Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen, die ihr Gelände mit Hütten, Tunnel oder Zäunen aus geflochtenen Weidenstöcken verschönern möchten, sollten sich den vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz organisierten Abholtermin am Freitag, 13. März, vormerken.

Zwischen 9 und 13 Uhr können die Setzlinge dann in größeren Mengen vom Betriebshof am Höltenweg abgeholt werden.

Setzlinge können am Freitag, 13. März, abgeholt werden / Amt für Grünflächen und Umweltschutz bittet um Anmeldung

Interessenten sollten sich vorab beim Amt für Grünflächen und Umweltschutz unter der Rufnummer 4 92-67 41 anmelden.
Nicht selten entstehen die interessanten Weiden-Bauwerke als Gemeinschaftsprojekt von Erziehern oder Lehrern, Eltern und Kindern. Sie treiben im Frühjahr aus und bieten den Kindern im Sommer Schatten und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten. Weitere Informationen und konkrete Bauanleitungen gibt es auf den Internetseiten des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz (www.muenster.de/stadt/umwelt/pdf/Weiden.pdf).

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster.- Kindergärten und Schulen, die ihr Gelände gerne mit Hütten, Tunnel oder Zäunen aus geflochtenen Weidenstöcken verschönern möchten, sollten sich Freitag, den 10. März im Kalender rot anstreichen. An diesem Tag bietet das Amt für Grünflächen und Umweltschutz, das seit Jahren die naturnahe Umgestaltung von Schulhöfen und Kindergarten-Außenanlagen unterstützt, wieder…
  • Münster. Für den von den Abfallwirtschaftsbetrieben (AWM) organisierten stadtweiten Frühjahrsputz "Sauberes Münster 2009" haben sich über 8500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 230 Initiativen fest angemeldet. Damit wird der Teilnehmerrekord vom letzten Jahr noch einmal übertroffen. "2006 dachten wir, dass mit 6000 Anmeldungen eine Grenze erreicht ist. Aber in den letzten…
  • Münster.- Die Goldmedaille beim Landeswettbewerb "Kleingärten in NRW" im vergangenen Jahr war die Eintrittskarte: Mit der Kleingartenanlage "Große Dahlkamp" qualifizierte sich die Stadt Münster für den Bundeswettbewerb 2006 "Gärten im Städtebau". Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am Donnerstag, den 06.07.06 mit. Die Jury-Mitglieder machten sich bei…
  • Münster.- Das Amt für Grünflächen und Umweltschutz hat mit seiner Weiden-Aktion einmal mehr Farbe für die Umwelt bekannt. Sehr zur Freude von über 100 Münsteranerinnen und Münsteranern. Zahlreiche Freunde von Hütten, Tunneln oder Zäunen aus geflochtenen Weidenstöcken kamen zum Abholtermin am Betriebshof am Höltenweg. Das teilt das Presse- und Informationsamt…
  • Dr. Berthold Tillmann (Jahrgang 1950) ist seit Oktober 1999 Oberbürgermeister der Stadt Münster. Er war zuvor zwei Jahrzehnte lang in der münsterschen Verwaltung tätig: als Referent des Stadtdirektors (1980 - 1984), als Jugend-, Sozial- und Gesundheitsdezernent (1984 - 1993) und als Stadtkämmerer (1993 - 1999).
Zum Thema.:  Münstersche Geowissenschaftler vereinbaren deutsch-brasilianische Kooperationsprojekte für Schulen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS