Wegweiser für Hörbehinderte

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 15. Oktober 2015 (zuerst 3. Januar 2006).

Münster. Der „Wegweiser für gehörlose, schwerhörige, ertaubte und hörende Menschen in Münster“ ist in Neuauflage erschienen. Das Faltblatt nennt Beratungsstellen, Vereine, Behörden und Einrichtungen sowie Gebärdensprachdolmetscher mit Adressen und Faxnummern.

Gemeinsame Herausgeber sind die Hörbehindertenberatung der Paritätischen Sozialdienste Münsterland (PariSozial) und die Koordinierungsstelle für Behindertenfragen im Sozialamt der Stadt.

Wegweiser für Hörbehinderte in Münster

Das Faltblatt liegt in der Münster-Information im Stadthaus 1 und im Kundenzentrum Soziales im Stadthaus 2 aus; Abruf im Internet unter www.muenster.de/komm (Rubrik „Publikationen“). Interessierte können ihn auch anfordern bei der Hörbehindertenberatung (Tel. 6 18 51-24, Fax 6 18 51-45, E-Mail hoerbehindert-ms@parisozial.de) oder im Sozialamt (Tel. 4 92-50 27, Fax 4 92-79 01, E-Mail rueterd@stadt-muenster.de).

shares