Wasser + Freizeit startet neue Schwimmkurse – te Boekhorst: „Badkapazitäten zu gering!“

Am Montag haben im Hallenbad Wolbeck die neuen Herbstschwimmkurse von Wasser + Freizeit Münster begonnen. Mit insgesamt zehn Kursen am Montag und weiteren drei Kursen am Donnerstag hat W+F das Angebot noch einmal ausweiten können.

Um der großen Nachfrage Herr zu werden und um die Jüngeren nicht zu überfordern, haben wir am Jahresanfang die Dauer der Montagskurse bereits von 60 auf 45 Minuten reduziert. Dadurch konnten wir mehr Kinder in die Schwimmausbildung aufnehmen“, erklärt Peter te Boekhorst, Leiter der Schwimmausbildung bei W+F. Aber die Nachfrage ist ungebrochen. Allein bei den Schwimmanfängern umfaßt die Warteliste immer noch rund 40 Kinder. Und zusammen mit den Bronze-, Silber- und Goldkursen warten allein bei W+F rund 80 Kinder auf einen Platz in Schwimmkursen. „Und wir sind nicht die einzigen, die Wartelisten führen“, ergänzt te Boekhorst mit Blick auf andere ausbildende Schwimmvereine. Er weist damit auf die knappen Schwimmausbildungskapazitäten in Münsters Bädern hin, die im Zusammenhang mit dem neuen Bäderkonzept weiter gekürzt werden könnten. „Die angespannte Situation muß bei dem Bäderkonzept berücksichtig werden“, fordert te Boekhorst.

Schwimm-Kurse für unterschiedlich weit fortgeschrittene Kinder

Erstmalig mit dem Beginn der neuen Kurse bietet W+F jetzt parallel Kurse für unterschiedlich weit fortgeschrittene Kinder an. „Damit können wir sicherstellen, daß Geschwisterkinder unser Angebot wahrnehmen können, ohne daß die Eltern nur noch Taxidienste leisten müssen.“ So starten montags um 17:00 Uhr zeitgleich Kurse für Schwimmanfänger, für das Schwimmabzeichen in Bronze und das in Silber. Neu ist auch das Angebot einer ausschließlich englischsprachigen Schwimmanfängergruppe, für die es immer mehr Interessenten gab. Insgesamt lernen in diesem ersten Block über 50 Kinder schwimmen.
Um 17:45 Uhr beginnt der zweite Block mit ebenfalls drei verschiedenen Kursen und insgesamt 45 Kindern, bevor um 18:30 Uhr zwei Goldkurse (36 Kids) und die Nachwuchstriathleten (ca. 20) die Bahnen übernehmen.

(Visited 44 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Neuer Zumba-Kurs beim TV Wolbeck 2012
Über Andreas Hasenkamp 6437 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*