Spitzenplatz für Stadtbücherei Münster

Münster.- Als beste von allen teilnehmenden nordrhein-westfälischen Großstadt-Bibliotheken ging die Stadtbücherei Münster aus dem diesjährigen bundesweiten Leistungsvergleich der Bibliotheken (BIX) hervor. In der Gesamtwertung liegt sie auf dem vierten Platz hinter Würzburg, Reutlingen und Dresden. BIX misst die Leistungen der Bibliotheken in den vier Kategorien Auftragserfüllung, Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterorientierung. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 28.06.2006 mit.

Die Stärke von Münsters Bücherei liegt in der Kundenorientierung, wo sie auf Platz 2 hinter Heidelberg landete. In dieser Kategorie werden die Besuche und Ausleihen je Einwohner, die Ausleihen je Buch und die Öffnungszeiten gemessen. Statistisch betrachtet besucht jeder Münsteraner 4,5 Mal im Jahr die Bücherei. Dieser Wert liegt 50 Prozent über dem Durchschnitt der teilnehmenden Städte. Außerdem legt die Stadtbücherei viel Wert auf die Erreichbarkeit. Mit durchschnittlich 34,1 Öffnungsstunden pro Woche (gebildet aus den Werten von Zentrale, Zweigstellen und Bücherbus) schnitt sie ebenfalls herausragend ab.

"Auch in Zeiten des Internet, in denen man von zu Hause Zugriff auf den Bibliothekskatalog hat, Leihfristen verlängern kann und mit Suchmaschinen jede Menge Informationen findet, bleibt die ‘Bibliothek als Ort’ wichtig", betont Monika Rasche, die Leiterin der Stadtbücherei. Nur die Hälfte der Besucherinnen und Besucher will Bücher und andere Medien ausleihen. Senioren kommen, um Tageszeitungen zu lesen.. Menschen ohne Internetanschluss gehen an den Rechnern der Bücherei online. Die Recherchekompetenz der Bibliothekarinnen ist mehr denn je gefragt. Und längst nicht jede Antwort führt zur Ausleihe eines Buchs. Oft ist mit einem Datenbank-Ausdruck oder der Nennung einer Internet-Adresse geholfen.

Zum Thema.:  Angebot in der Ausstellungshalle Münster

Welche Vorzüge die Bücherei im Stadtteil für Kinder hat, schilderte ein Coerder Kind so: "Ich finde es gut, dass, wenn man Hilfe bei den Hausaufgaben braucht, immer einer Hilfe anbietet. Ich finde es auch sehr gut, dass die Bücherei so klein ist. Ich bin sehr gern in der Bücherei. Dort hat man seine Ruhe und viel Spaß. Es ist super dort."

In der Kategorie Auftragserfüllung wird die Ausstattung der Bibliotheken bewertet. Hier und in der Kategorie Wirtschaftlichkeit landete die Stadtbücherei im oberen Mittelfeld – ein Ergebnis, das sich insgesamt sehen lassen kann.

(Visited 18 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6439 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*