Sitzung der BV-Südost jetzt am 16.2.2021

Sitzung der BV-Südost jetzt am 16.2.2021
Wolbecker Schulzentrum

Teilen heißt kümmern!

Die Sitzung der BV-Südost soll am 16.2.2021 stattfinden – eigentlich war der 9.2. vorgesehen gewesen. Ort der Sitzung ist das Pädagogische Zentrum des Schulzentums Wolbeck.

Auf der Tagesordnung zur Sitzung der BV-Südost am 16.02.2021 stehen u.a.

  • das York-Quartier und seine Umgebung,
  • auch Planungen zum Neubau des Polizeipräsidiums Münster,
  • ein Entwurf der Stellungnahme der Stadt Münster zur Reaktivierung der SPNV WLE-Strecke Sendenhorst-
    Münster
    , Strecke 9213 von Bahn-km 14,370 bis Bahn-
    km 35,531 m im Planfeststellungsverfahren,
  • dazu die Multi- und intermodale Mobilität und neue Mobilstationen für Münster,
  • Zuschüsse an örtliche Vereine, Verbände und sonstige
    Vereinigungen und Initiativen im Stadtbezirk Münster-
    Südost für das 2. Halbjahr 2020,
  • Anhörung gemäß § 37 Abs. 4 GO NRW zum Entwurf
    des Haushaltsplans 2021 sowie Ergebnis- und
    Finanzplans bis 2024.

Wieder auf der Tagesordnung der Bezirksvertreter steht

  • der Kreisverkehr in Wolbeck (welcher, ist nicht präzisiert), Parkmöglichkeiten am Wolbecker Tiergarten,
  • der Gehweg Angelmodder Weg,
  • die Beschilderung des Radwegenetzes mit
    Stadtplanausschnitten,
  • Verkehrsberuhigende Maßnahmen im Bereich des
    Alten Postweges in Höhe Am Filk/Weberborg

Schutzstreifen für Radfahrer und Erweitern der Tempo-3ß-Zone sowie eine Beschilderung der Wochenmärkte.

Darüber hinaus wurde heute noch ein Nachtrag zur Tagesordnung für den 16.02.2021, aufgrund des Ausfalls der Sitzung am 09.02.2021, erstellt.

shares