Rosenau-Trio am Samstag im Drostenhof

Die Welt ist ihre Bühne, am Samstag gastieren sie erneut im Drostenhof in Münster-Wolbeck. Das Rosenau-Trio mit seinem Kern – Helga Becker-Winkler am Flügel, Martin Winkler als Sprecher – präsentiert am Samstag, dem 4. November 2006 „Mozart auf der Reise nach Prag“.

Das von Willy Rosenau gegründete Rosenau-Trio gehört in seiner Art zu den beliebtesten Kammerkunst-Vereinigungen und ist auch durch Rundfunk, Fernsehen und Schallplatten bekannt. Die Künstler haben seit 1955 in fast allen Ländern Europas und wiederholt in den USA, Kanada, Afrika, Australien und in acht Ländern Südamerikas gastiert.

Der Eintritt kostet 10 Euro (Tel. 02506/2550).

(Visited 37 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Vortrag zum siebenjährigen Krieg und seinen Folgen für Münster
Über Andreas Hasenkamp 6470 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*