Radfahrerachse Münster: Rote Fahrbahn für Schillerstraße

Münster (SMS) Die Umgestaltung der beliebten Radfahrerachse Schillerstraße – Lütkenbecker Weg – Lindberghweg  in Münster wird in der kommenden Woche fortgesetzt.

Roteinfärbung ab 10. August / Hansaring bis Ewaldistraße

Am Montag, 10. August, beginnt das Amt für Mobilität und Tiefbau mit der Roteinfärbung der Schillerstraße vom Hansaring bis zur Ewaldistraße. Auch die Brücken über den Kanal und die Umgehungsstraße werden dann eine rote Fahrbahn erhalten. Die bestehende Fahrbahndecke der Schillerstraße wird mit einer roten Beschichtung versehen, anschließend werden gut sichtbare Fahrradpiktogramme aufgebracht. Die Straßenarbeiten für die Verbesserung der Radfahrerachse dauern voraussichtlich bis zum Freitag, 14. August.

Vollsperrung für PKW

Für die Arbeiten auf den Brücken an der Radfahrerachse muss die Straße vom 10. bis 12. August jeweils von 7 bis 17.30 Uhr für den PkW-Verkehr voll gesperrt werden. Das Amt für Mobilität und Tiefbau empfiehlt die alternativen Verbindungen über den Albersloher Weg oder die Wolbecker Straße. Die Gehwege auf den Brücken sind für Fußgängerinnen und Fußgänger frei. Anlieger können ihre Häuser jederzeit anfahren, auch die Kleingärten sind erreichbar.

 

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) Wegen der bevorstehenden Innensanierung des Stadthauses 1 zieht das Personal- und Organisationsamt der Stadt an die Wolbecker Straße 284. Bis Freitag, 9. September, sind die 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur eingeschränkt erreichbar. Ab Montag, 12. September, ist das Amt am neuen Standort für Besucher geöffnet. Die Sanierungsarbeiten im…
  • Brücke schwebt am Kranhaken über die Angel in WolbeckMünster-Wolbeck. Sie sitzt, die neue Brücke über die Angel am Wolbecker Friedhof. Weniger Steigung hat der Ersatzneubau der Geh- und Radwegbrücke, die Oberfläche der drei Meter breiten Fahrbahn aus Epoxydharz ist sehr griffig. Bis zur Freigabe dauert es noch ein wenig. Vor Ende Dezember soll die Brücke nutzbar sein, erwartet…
  • Grünes Licht für Umbau Hill-SpeicherBaugenehmigung für Rudersport- und Kulturzentrum im Stadthafen 1 / Gebäude soll bis Frühjahr 2023 stehen Münster (SMS) Am Südufer von Münsters Stadthafen 1 kann der Umbau des alten Hill-Speichers für den Ruderverein Münster von 1882 e.V. (RVM) und die B-Side GmbH (B-Side) beginnen. Stadtbaurat Robin Denstorff überreichte den Projektpartnern jetzt…
  • Münster (SMS). Der Bauherr des Hafencenters hat am Montag, 4. Februar, gegenüber der Stadt Münster verbindlich erklärt, dass alle Arbeiten zur Errichtung des Vorhabens Hafencenter Münster beendet worden sind. Im Zusammenhang mit der Räumung der Baustelle sind dort zur Gefahrenabwehr noch Sicherungsmaßnahmen erforderlich. Zum Beispiel sind Öffnungen zu verschließen, Fundament-Gräben…
  • Die Stadt Münster heißt die Besucher des Weltjugendtages im Bistum Münster willkommen. Am Sonntag, 14. August, beflaggt sie städtische Gebäude mit der Stadtfahne.
Follow by Email
RSS