Polizei nimmt betrunkene Diebe fest

05.03.2015. Münster (ots) – Die Polizei nahm am Mittwochmittag (04.03.15, 11:00 Uhr bis 12:20 Uhr) zwei 35 und 31 Jahre alte Diebe am Nottulner Landweg fest. Die Männer steckten zunächst in einem Lebensmittelgeschäft zwei Flaschen Wodka ein.

Ein Angestellter beobachtete den Diebstahl und rief die Polizei. Gegen 12:15 fielen die beiden Tätet in unmittelbarer Nähe in einer Praxis auf. Dort verwickelte ein Täter die Mitarbeiterin in ein Gespräch. Gleichzeitig griff der zweite Täter nach dem iPhone 5s der 32-Jährigen. Schlagartig verließen die Diebe die Praxis und flüchteten über den Nottulner Landweg. Dort stellten Polizisten die deutlich betrunkenen Diebe. Sie sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten das weiße IPhone und weiteres Diebesgut, zwei Einbauventile aus einem Sanitär-Großhandel. Die Ermittlungen dauern an.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*