Pilates & Co: Hochschulsport gab Tipps für Gesundheit und Wohlbefinden

Münster/Gesundheit. Der Gesundheitstag der Universität Münster am 27. Mai 2009 widmete sich den verschiedenen Phasen im Leben eines Menschen und den damit verbundenen Herausforderungen.

An der Programmgestaltung war auch der Hochschulsport beteiligt, der speziell für Beschäftigte der WWU individuelle Angebote bietet. So präsentierte Übungsleiterin Rebecca Bielefeld das intensive Körpertraining Pilates, das sich positiv auf die Fitness und das Wohlbefinden auswirkt. Wer Lust und Zeit mitbrachte, konnte auch die individuelle Bewegungsberatung durch Britta Fischer, zuständig für den Beschäftigtensport des Hochschulsports, in Anspruch nehmen und sich das passende Kursangebot aus den vielfältigen Präventions- und Gesundheitskursen heraussuchen.Links:

Beschäftigtensport an der WWU
http://hochschulsport.uni-muenster.de/Sportarten/Beschaeftigtensport.htm