Jugend: Impftag für Jugendliche nun immer samstags

Teilen heißt kümmern!

Rechtzeitig die Rückkehr aus dem Urlaub planen/Folgetermine im Impfbus

Münster (SMS) Der „Jugendimpftag“ im Impfzentrum hat sich etabliert – die ersten beiden „Open-House“-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche wurden mit insgesamt rund 550 Impflingen zwischen 12 und 15 Jahren sehr gut angenommen. Die Stadt Münster hat sich deshalb in Abstimmung mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) dazu entschlossen, dieses offene Angebot auch in den kommenden Wochen beizubehalten. Immer samstags können junge Impfwillige mit dokumentiertem Einverständnis aller Sorgeberechtigten am Albersloher Weg ihre Immunisierung mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer erhalten. Die Impfungen werden zwischen 8 und 14 Uhr (Letzter Einlass ohne Termin um 13 Uhr) von Kinderärztinnen und -ärzten durchgeführt.

==============================

Rechtzeitig die Rückkehr planen

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus in Münster steigt weiter an, mehr als ein Drittel aller Neuansteckungen sind auf Rückkehrende aus dem Sommerurlaub und den Aufenthalt in Virusvarianten- und Hochrisikogebieten zurückzuführen. Wer sich in den vergangenen zehn Tagen vor der Einreise in einem solchen Gebiet aufgehalten hat, muss sich über das Portal www.einreiseanmeldung.de melden und danach in eine häusliche Quarantäne für 10 bzw. 14 Tage begeben. Die 14-tägige Quarantäne bei der Rückkehr aus einem Virusvariantengebiet kann nicht verkürzt werden.

Außerdem müssen seit dem 1. August alle Personen, die grundsätzlich aus dem Ausland nach Deutschland einreisen und mindestens 12 Jahre alt sind, schon bei der Einreise über einen Test-, Impf- oder Genesenennachweis verfügen. Die Testung darf bei Schnelltests maximal 48 Stunden alt sein, bei PCR-Tests maximal 72 Stunden.  Ist das Land, in dem sich die Reisenden aufgehalten haben, kein Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet, muss dieser Nachweis bei der Einreise zwar mit sich geführt werden, eine Anmeldung im Einreiseportal ist aber nicht nötig. Die Beförderer und die Bundespolizei sind mit der Kontrolle der Nachweise beauftragt.

Alle Regeln und weitere Informationen unter www.muenster.de/corona_reiserueckkehrende.de

==============================

Folgetermine im Impfbus in Münster

Wer das offene Angebot des Impfbusses genutzt hat, sollte sich die folgenden Termine für die Zweitimpfung an gleicher Stelle vormerken. Die Zweitimpfungen starten am kommenden Samstag:

  • 14. August, 8 bis 11 Uhr: Trödelmarkt am Preußenstadion (Berg Fidel, Folgetermin der Impfung am 17.7.)
  • 15. August, 11 bis 17 Uhr: Trödelmarkt Möbel Höffner (Nienberge, Folgetermin der Impfung am 18.7.)
  • 17. August, 10 bis 13 Uhr: Hamannplatz (Coerde, Folgetermin der Impfung am 20.7.)
  • 19. August, 14 bis 17 Uhr: Sprickmannplatz (Kinderhaus, Folgetermin der Impfung am 22.7.)
  • 20. August, 14 bis 17 Uhr: E-Center Stroetmann, Meesenstiege (Hiltrup, Folgetermin der Impfung am 23.7.)
  • 26. August, 14 bis 17 Uhr: Parkplatz Hallenbad Wolbeck (Wolbeck, Folgetermin der Impfung am 29.7.)
  • 27. August, 14 bis 17 Uhr: Kirche St. Margareta (St. Mauritz, Folgetermin der Impfung am 30.7.)
  • 28. August, 10 bis 16 Uhr: Marktkauf Loddenheide (Loddenheide, Folgetermin der Impfung am 31.7.)

Auch für die bereits erfolgten Impfungen im Fürstenberghaus und Viva-Café in der Mensa am Ring gibt es Folgetermine zur Zweitimpfung.

  • 1. September, 8 bis 16 Uhr: Fürstenberghaus (Uni-Impfung, Folgetermin der Impfung am 4.8.)
  • 2. September, 11 bis 14.30 Uhr: Viva-Café (Uni-Impfung, Folgetermin der Impfung am 5.8.)

Weitere externe Impf-Angebote sind in Planung.

==============================

Weiterhin Testungen möglich

Einige Änderungen bei den Bürgertest-Stellen haben sich im Verlauf der vergangenen Wochen ergeben,  Testzentren sind aus dem Stadtbild verschwunden, andere haben ihre Öffnungszeiten angepasst. Die städtische Liste aller erreichbaren Stellen (inklusive Kontaktdaten, interaktiver Karte und Direktverlinkung) wird ständig aktualisiert. Sie ist zu finden unter www.muenster.de/corona_testungen