Grundstücke für Einfamilienhäuser, Doppel- und Reihenhäuser In Rumphorst: Stadt bietet 38 Bauplätze am Markweg

Münster (SMS) Die Erschließung des neuen Baugebietes im Stadtteil Rumphorst läuft auf Hochtouren und wird im Herbst 2018 abgeschlossen sein. Zwischen dem Markweg und dem Grünzug Hoppengarten bietet die Stadt 38 Grundstücke zum Verkauf an. Vorgesehen sind auf einer früheren Gärtnereifläche freistehende Einfamilienhäuser sowie Doppel- und Reihenhäuser. Die Grundstücksgrößen variieren und bewegen sich zwischen 200 und 450 Quadratmetern. Die ebenfalls vorhandenen zwei Mehrfamilienhaus-Grundstücke werden in separaten Ausschreibungen zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.

Vermarktung beginnt / Schon jetzt riesiges Interesse

Das Baugebiet „Südlich Markweg“ liegt nur etwas mehr als zwei Kilometer von der Innenstadt entfernt, ist gut versorgt mit Einrichtungen für den täglichen Bedarf, mit Schulen und Kindertagesstätten. Auch im Baugebiet selbst wird eine weitere Kita entstehen. Die Nachfrage ist schon jetzt zum Beginn der Vermarktung riesengroß: Beim Amt für Immobilienmanagement haben aktuell rund 2000 Anfragende Interesse signalisiert.

Städtischer Baugrund wird nach sozialen Kriterien vergeben, Einkünfte spielen neben weiteren Förderaspekten eine Rolle. Die Grundstücke am Markweg werden ab 550 Euro pro Quadratmeter einschließlich Erschließung angeboten, der maximale Kaufpreis liegt unter 700 Euro. Attraktiv ist der einkommensabhängige Bonus für Eltern mit Kindern: Für jedes im Haushalt lebende Kind senkt die Stadt den Kaufpreis um 3000 Euro. In besonderen Fällen kann ein Erbbaurecht eingeräumt werden. Das gilt jedoch nur für Bewerber, deren Familieneinkommen im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung liegt.

Zum Thema.:  Neues Wohnquartier in Münster-Mecklenbeck

Alle Fakten zum Baugebiet „Südlich Markweg“ und zum Bewerbungsverfahren sind im Stadtportal abrufbar unter www.stadt-muenster.de/immobilien/markweg. Bewerbungsschluss ist am 6. Juni 2018.

(Visited 20 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*