Fulminanter Frühschoppen der KG Schwarz-Gold Telgte

Zuletzt aktualisiert 25. Februar 2016 (zuerst 30. Januar 2011).

Telgte. Ein Stelldichein bei einem Prinzenfrühschoppen im Bürgerhaus Telgte gab es am Sonntag, den 30.01.2011 für die KG  Schwarz-Gold Telgte mit viel Programm und Gästen. Um 11.11 Uhr gaben Prinz Franz II. von Blitz und Revier und Präsident Edgar Ende das Startsignal.  [Bericht mit Fotostrecke]

Richtig italienisch con fuoco ging es mit Roberta Lorenza zu, einem 1,55 Meter kleinen Energiebündel mit Sonnenbrille und einem Stimmorgan à la Gianna Nannini.Mit  Marius Müller-Westernhagen zu verwechseln war Sänger Michael Lange.  Aus eigenem Stall boten die Schwarz-goldenen mit der JU-KG, der 1. Telgter Stadtgarde sowie den Hofsänger Peter Maitzen und Freddy Kreutzer. Ein strahlender  Prinz Franz II. von Blitz und Revier, für jeden Spaß zu haben, tat das seine. Das sächsische Duo Remmi & Demmi bestach nicht immer durch niveauvolle Texte, aber durch Energie und ein ausgefeiltes, lückenloses Feuerwerk an Aktion, Gestik und Mimik.
„Wenn ihr wollt, gibt es den Prinzenfrühschoppen jetzt jedes Jahr“, hatte Edgar Ende den Narren gleich zu Anfang wissen lassen. Der  karnevalistische Frühschoppen soll auf Dauer die zweite Galasitzung der KG Schwarz Gold Telgte ablösen. Besuchern von außerhalb fiel allerdings auf, dass die schöne Feier eher eine Sache der Karnevals-Vereine war – die breite Öffentlichkeit hat das Event noch nicht für sich entdeckt. Dabei bietet das Bürgerhaus einen schönen Rahmen mit vielfältigen, sehr guten Sichtmöglichkeiten.
Sehr erfreulich für die KG ist  der Besuch von Karnevalsvereinen aus der Nachbarschaft. Ömpe I. aus Warendorf war da, Prinzessin Sandra aus Freckenhorst, das Sendenhorster Prinzenpaar Conny und Andreas, e aus Harsewinkel Prinz Markus I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Raquel sowie aus Wolbeck eine stattliche Delegation der KG ZiBoMo, größte Karnevalsgesellschaft Münsters, mit Garde, Hippenmajor und Adjutanten. Die freuten sich wiederum, Kontakte mit weiteren, zur Abwechslung mal nicht aus Münster stammenden Karnevalisten ausbauen und vertiefen zu können. Visitenkarten wurden getauscht, Orden verteilt, Verabredungen getroffen und mit Prinzessin Sandra ein Fotoshooting gemacht.

Die Galasitzung der KG  Schwarz-Gold Telgte steigt am 24. Februar.
Fotostrecke vom Frühschoppen 2011 der KG Schwarz-Gold Telgte

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Bedenkenswertes im PlaudertonTelgte. Liebe zu betonen ist trivial, die Aufforderung: „Liebe Dich!“ ist es weniger. Sie gehörte zum Programm des Kabarettisten Klaus Birk am Freitagabend im Bürgerhaus Telgte. Viel Grundsätzliches liefert Birk und lebendige Beispiele dazu. Der Frau, was sie dringend wissen muss, wann nämlich im Mann der Drachentöter-Instinkt erwacht. Dass Frauen…
  • Telgte: Virtuoses Benefiz-Konzert im BürgerhausTelgte. Mehr als „nur“ Konzert und Lesung war das Ereignis im Bürgerhaus, zu dem der Verein Zib, die deutsch-palästinensische Gesellschaft sowie der Arbeitskreis Israel/Palästina aus Telgte eingeladen hatten. Denn zum prominentesten der Künstler, Aeham Ahmad, bekannt als „der Pianist aus den Trümmern, gesellten sich weitere. Ahmad begann am Flügel. Woher…
  • Christoph Sieber provoziert Fragen im Bürgerhaus TelgteTelgte. Der Söder hätte ja statt eines Kruzifix den Paragraf 1 des Grundgesetzes aufhängen können: Der Kabarettist Christoph Sieber dachte am Samstag im Bürgerhaus nah am politischen Puls der Zeit. Er bürstete vor vollem Haus manches gegen den Strich, weniger mit der Bürste, eher schon mit Harke und Spaten: Sieber…
  • Telgte. In dieser Zeit der Mikrophone und Verstärker ein Konzert wie das des Kultur-Freundeskreises am Sonntag im Bürgerhaus Telgte zu hören, war eine Freude. Das Leise und trotzdem Durchformte ist heute vielen vom Lärmenden verbildeten Ohren schon kaum mehr zugänglich. Die Geigerin Karina Buschinger bot zusammen mit der Harfenistin Verena…
  • In dieser Zeit der Mikrophone und Verstärker ein Konzert wie das des Kultur-Freundeskreises am Sonntag im Bürgerhaus Telgte zu hören, war eine Freude. Das Leise und trotzdem Durchformte ist heute vielen vom Lärmenden verbildeten Ohren schon kaum mehr zugänglich. Die Geigerin Karina Buschinger bot zusammen mit der Harfenistin Verena Volkmer…
Follow by Email
RSS