Ferienprogramm des BauSpielTreffs startet am 28. Juli 2014 an der Holtrode

Ferienprogramm des BauSpielTreffs startet am 28. Juli 2014 an der Holtrode
Arian und Alessio Muiefat vor Zwiebel-Kürbis-Beet und beim Radieschen-von-unten-begucken.

Zuletzt aktualisiert 29. Juli 2015 (zuerst 22. Juli 2014).

Münster-Wolbeck. Auch in den Sommerferien 2014 bietet der BauSpielTreff Holtrode wieder ein Ferienprogramm.
Ab dem 28. Juli ist die Einrichtung an der Holtrode 15 in Wolbecks Norden von 16 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.

Von der Murmelbahn bis zu Pommes

Das Programm ist reich an Abwechslung. Am 28.7. bauen die Kinder eine Riesen-Murmelbahn an den Holzhütten. Material ist vorhanden. Im BauSpielTreff kann man sich für das Domino-Day-Turnier am Dienstag anmelden – da geht es, erläutert Hanna Böhm, in den Teams um Kreativität, Fairness und auch um die Anzahl der verbauten Domino-Steine. Auch für einige der anderen Aktionen ist eine Anmeldung nötig. Am Donnerstag führt eine Ganztages-Fahrt in den Revierpark Wischlingen Dortmund zum Kletterwald. Am Mittwoch wird gemixt: Milchshake-Tag.
Für Freunde von Wasserbomben und -rutschen ist der Freitag gedacht.

Stempelfabrik  und Kicker-Turnier im BauSpielTreff Holtrode

In der fünften Ferienwoche wird in der Stempelfabrik gebastelt und ein Kicker-Turnier ausgetragen, bevor es am Mittwoch zur Freilichbühne Tecklenburg geht: „Robin Hood“ steht an. Davor geht es zur Stadtrallye durch Tecklenurg und zum Essen in die Jugendherberge. Ein Grill-Tag und ein Kinderkino beschließen die Woche. In der letzten Ferienwoche kann man Stofftaschen gestalten, dann treten Groß und Klein zum Turnier an – die Disziplin ist noch offen. Dem Ganztages-Ausflug zum  Spiel- und Mitmachpark Ketteler Hof   im Zentrum des Naturparks Hohe Mark in Haltern am See  am Mittwoch folgt Kulinarisches: „Pommes selber machen“ – und zwar mit Kartoffeln aus dem eigenen Garten. Die Kartoffeln wachsen noch, so Böhm. Ausserhalb der Ferien gibt es jede Woche ein Essen aus eigener Ernte.

Anmeldeformulare gibt es im BauSpielTreff und über bauspieltreff-holtrode.de. Zum Teil wird ein Beitrag erhoben.
Internet:  bauspieltreff-holtrode.de

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster-Wolbeck. Diese Pommes haben sicher besonders geschmeckt. Denn am Donnerstag stand im BauSpielTreff Holtrode „Pommes selber machen“ auf dem Nachmittagsprogramm. Zehn Kinder machten mit. Die Kartoffeln kamen aus eigener Ernte. Erstmal säubern, dann schälen, dann schneiden. Der Umgang mit den Schälmessern war vielen Kindern neu : Man muss sie und…
  • Beach-Party beendet Sommerferien-Programm im BauSpielTreff Holtrode 2015Münster-Wolbeck. Die Fahrten waren immer ausgebucht, die Kreativ-Angebote weniger gefragt, so resümiert am Freitag Hanna Böhm das Sommerferien-Programm im BauSpielTreff Holtrode. Böhm leitet die Einrchtung in Wolbecks Norden. Die Fahrten seien immer schnell ausgebucht gewesen, ob es zum Maxipark ging oder zum Ketteler Hof. Mit den sechs Betreuern füllte die…
  • Ferienprogramm 2015 im BauSpielTreff Holtrode: Memory-Fabrik und Milchshake-TagMünster-Wolbeck. Für die geplante "Wasser-Action" ist es zu kühl und windig, da denken sich die Betreuer im BauSpielTreff Holtrode an diesem Dienstag schnell etwas anderes aus. Ein Fußball-Turnier. "Die Türken hier gegen die", ruft ein Junge, "Nee, die Teams machen wir", sagt Patricia Gödeke, Jahrespraktikantin im BauSpielTreff. Einige springen ab:…
  • BauSpielTreff Holtrode startet Osterferien-Programm 2013 in Wolbeck mit kleiner GärtnereiMünster-Wolbeck. „Darf ich mal?“, fragt der Junge seine Tischnachbarin und lässt sich eine andere Tüte mit Samen reichen. Am ersten Montagnachmittag der Osterferien startete das Ferienprogramm des BauSpielTreffs Holtrode in Münster-Wolbeck mit der „Kleinen Gärtnerei“. Wolbecker Kinder pflanzen auch für ihre Eltern „Ich nehme Tomaten!“, sagt Mika. Alle sechs Kinder…
  • Münster (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (26.10., 22:00 Uhr bis 27.10., 08:00 Uhr) zahlreiche Fahrzeuge in einem Wohngebiet in Münster-Wolbeck aufgebrochen. Die Unbekannten schlugen bei mindestens 16 Autos die Scheiben ein. Sie nahmen Wertgegenstände mit und verursachten erheblichen Sachschaden. Die Fahrzeuge parkten unter…
Follow by Email
RSS