Fahrräder auf Dunkelheit vorbereitet

Fahrräder auf Dunkelheit vorbereitet
Farbenfrohes und hoffentlich verkehrssicheres Fahrrad an der Werse bei Albersloh nahe Münster/NRW.

Zuletzt aktualisiert 16. November 2022 (zuerst 16. November 2017).

Aktion für Verkehrssicherheit 2017 im Gymnasium Wolbeck

Münster-Wolbeck. Ein Vormittag im Pädagogischen Zentrum des Schulzentrums: Reihenweise stehen Fahrräder im Trockenen. Aber nur, damit sie morgen in der Dunkelheit verkehrssicher sind. Für den Aktionstag für Verkehrssicherheit des Gymnasiums Wolbeck hatten sich die Stadt Münster, der ADFC Münster und die Polizei mit der Schule zusammengetan.

Die drei vom ADFC teilen sich das Zeigen und Erklären. „Bene“ zeigt, was an Leuchtmitteln in Ordnung ist am Fahrrad. Warnwesten allein sind schlecht zu sehen. Aktives Licht ist besser: Dauerlicht vom Dynamo oder batteriegetrieben geht, Blinkendes am Rad geht nicht. Blinkendes an der Person dagegen geht. Wichtig ist, sehen zu können und gesehen zu werden, ohne zu blenden. Zugelassene Leuchtmittel tragen ein Wellenzeichen und eine Nummer.

Blenden vermeiden durch schnelles Justieren

Was die richtige Höheneinstellung bewirkt, zeigt Matthias Wüstefeld im Dunkelzelt. Ist das Licht zu hoch, droht Gefahr – es blendet. Wüstefeld zeigt, wie man das Licht einstellt. Er lässt einen Schüler messen, ob das Ziel, ein Reflektorstreifen, auf der Zielhöhe angebracht ist, dann greift eine Schülerin zum Scheinwerfer des Fahrrads, um die Höhe zu justieren: Der hellste Teil soll auf den Reflektor treffen. Das ist schnell erledigt. Wüstefeld zeigt noch, wie man im Alltag auch ohne Metermaß schnell das Licht einstellen kann. Er mache das auch häufig, auch sein Licht verstelle sich immer wieder, wegen Erschütterungen oder weil das aufsteckbare Licht nicht ganz so einraste wie zuvor.

Zum Thema.:  Fahrradlicht-Aktion an weiterführenden Schulen in Münster 2022

Zwei Hilfen für zu Hause bekamen die Schüler: Die Mängelkarte für ihr eigenes Fahrrad, und die kleine Anleitung, wie man das Licht auf die richtige Höhe einstellt – „für alle Fahrräder, in der Garage, im Keller …“.

Viele Mängel – vieles schnell zu beheben

Die Fahrräder prüfte Bennet Wüstefeld-Pund: „Alles dabei“ resümiert er, von alles in Ordnung bis zu wenig Luft im Reifen, mangelhafte Bremsen oder nicht funktionierendem Dynamo oder eine nicht zugelassene Leuchte mit Blend-Effekt. Der Trend sei positiv. Die Stadt Münster unterstützt die Aktion „Nur Armleuchter fahren ohne Licht“ wie an insgesamt 18 weiterführenden Schulen, so Phillip Oeynk vom Stadtplanungsamt. Sie zielt auf der Schüler der Klassen 5 und 6 und die Schulen nehmen sie gern an. Am Gymnasium Wolbeck sind das etwa 220 Schüler, rechnen Beatrice Becker und ihr Kollege Maik Herting, Lehrer am Gymnasium, aus.

Im Januar gibt es einen Check durch die Polizei.


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34