Dankeschön an das Team „Saubere Stadt“

Teilen heißt kümmern!

Münster. Ein dickes Dankeschön gab es von Bürgermeister Hans Varnhagen an das Team "Saubere Stadt".

Der Bürgermeister würdigte auf der Weihnachtsfeier den Einsatz und das Engagement der Männer und Frauen, die gegen geringes Entgelt Geh- und Radwege in Münster sauber halten. "Dass ist sicher nicht immer leicht. Aber wir brauchen Sie und vielleicht ergeben sich daraus weitere Arbeitsmarktangebote“, so Hans Varnhagen zu den "gelben Engeln".  Rund 180 Beziehern von Arbeitslosengeld II bietet die Stadt Münster in unterschiedlichen Arbeitsbereichen gemeinnützige Zusatzjobs. Sie sollen helfen, Brücken in einen dauerhaften Arbeitsmarkt zu bauen. Verantwortlich für die Koordination  ist die AIM jugend+ beim Amt für Kinder, Jugendliche und Familien.