Geldpreise an freiwillige Helfer auf AWM-Bühne beim Eurocityfest

Münster.- Rund 6000 freiwillige Helferinnen und Helfer beteiligten sich an der Aktion "Sauberes Münster 2006" der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM). Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 29.05.2006 mit.

Beim großen Frühjahrsputz sammelten sie Abfälle in öffentlichen Grünanlagen und von Plätzen und Wegen. Fünf Teilnehmergruppen erhielten am Samstag, 27. Mai, im Rahmen des Eurocityfestes auf der AWM-Bühne an der Dominikanerkirche eine Belohnung für ihr besonderes Engagement. Stadtbaurat Gerhard Joksch und AWM-Mitarbeiterin Tina Mai überreichten Geldpreise an die Gruppen.

Folgende Gewinner wurden ausgelost: Die Grundschule Berg Fidel erhält für den Bereich Schule 250 Euro, die Wolbecker Kita "Am Schulzentrum" bekommt 150 Euro wie auch der Lauftreff TuS Hiltrup als Gruppe mit mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Mit weniger als 20 Personen war der Verein Chance e.V. dabei und erhält 100 Euro. Als Familien oder Einzelpersonen erhalten jeweils 50 Euro: Familie Denz, Florian Richter vom Franz-Hitze-Haus und Olaf Kornick.

(Visited 29 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Münsters Standpunkte gegen Gewalt
Über Andreas Hasenkamp 6429 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*