Weiterbildung: Angebote für die Landwirtschaft

Weiterbildung: Angebote für die Landwirtschaft
Maisfeld in Münster-Wolbeck: Weiterbildung für mehr Ertrag im Angebot der Landwirtschaftskammer.

Zuletzt aktualisiert 22. Februar 2016 (zuerst 2. Oktober 2015).

Fortschritt, sich verändernde Rahmenbedingungen und wachsende Erwartungen der Gesellschaft fordern von landwirtschaftlichen Betriebsleitern und ihren Mitarbeitern eine ständige Weiterbildung. Deshalb hält die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen für die kommende Saison erneut ein umfangreiches Paket an Weiterbildungsangeboten bereit.

Grundlagen zu Pflanzenbau und Tierhaltung bis Ökolandbau

Unter dem Titel „Wissen macht fit 2015/2016“ umfasst das Angebot produktionstechnische Seminare, die solides Grundlagenwissen über Pflanzenbau und Tierhaltung vermitteln und über neue Entwicklungen informieren. Aktuelle Themen, wie Antibiotika-Einsatz und Tiergesundheit, Naturheilkunde und regenerative Energien, runden das Programm ebenso ab wie die zahlreichen Seminare zum Ökolandbau.

Weiterbildungsangebote für die Landwirtschaft

Die Weiterbildungsangebote für die Landwirtschaft der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sind in einem 156-seitigen Katalog zusammengestellt, den es bei allen Dienststellen der Landwirtschaftskammer kostenlos gibt. Dem Katalog ist ein Kalender beigefügt, der auf einen Blick eine Übersicht über die vielfältigen Veranstaltungen bietet.

Weiterbildung unter www.landwirtschaftskammer.de

Das vollständige Weiterbildungsangebot wird natürlich auch unter www.landwirtschaftskammer.de veröffentlicht. Alle Veranstaltungen können über ein Online-Anmeldeformular gebucht werden. Der komplette Katalog steht auch zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung. Bestellt werden kann er unter der Service-Hotline 0800 5263228 oder per E-Mail an seminare-landwirtschaft@lwk.nrw.de.

Weiterbildung: Angebote für die Landwirtschaft

http://www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/weiterbildung/index.htm

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Der Ratgeber Förderung 2007 ist jetzt neu als Beilage zur Landwirtschaftlichen Zeitschrift Rheinland erschienen. In dem 64-seitigen Heft beantworten die Förderungsexperten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen alle Fragen, die sich für die Landwirte aus den komplizierten Förderungsbestimmungen der EU ergeben. Das teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am 21.03.2007 mit. Neu ist in diesem…
  • Münster.- Viele Milchviehbauern wissen nach der langen Trockenheit und der Hitze der vergangenen Wochen nicht, wie sie ihre Kühe in diesem Jahr satt bekommen sollen, denn auf den Wiesen und Weiden ist kaum Gras gewachsen. Futternachschub von den Stilllegungsflächen Futternachschub bekommen die Kühe jetzt von den Stilllegungsflächen, auf denen die…
  • Podiumsdiskussion am Dienstag, 3. Februar, im Schulzentrum WolbeckMünster (SMS). Zehn Biogasanlagen gibt es zurzeit im Stadtgebiet Münster. Außerdem sind zwei Satelliten-Blockheizkraftwerke in Betrieb. Eine weitere Anlage ist genehmigt, aber noch nicht errichtet worden. Die Entwicklungsperspektiven für Biogasanlagen in Münster sind Thema einer Podiumsdiskussion, zu der das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung,…
  • Münster (LK NRW). Die Zahl der Auszubildenden in Landwirtschaft und Gartenbau in Nordrhein-Westfalen ist im vergangenen Jahr leicht um 1 Prozent gefallen, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Während bei den Landwirten und der Hauswirtschaft die Zahlen sanken, stiegen sie in anderen Berufen, wie Gärtner, Tierwirt oder Pflanzentechnologe. In allen grünen…
  • Münster (LK NRW). Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen lädt für das Schuljahr 2018/2019 zum Besuch der Fachschulen in den Fachrichtungen Landwirtschaft, Ökologischer Landbau, Gartenbau und Agrarservice ein. Die Fachschule mit dem Schwerpunkt Agrarservice in Kleve läuft als berufsbegleitende Teilzeit-Fachschule in zwei Wintersemestern, jeweils vom 1. November bis 31. März 2019. Die landwirtschaftlichen Fachschulen…
Follow by Email
RSS