Stoppt Gewalt an Frauen: Aktionstag 2020

Stoppt Gewalt an Frauen: Aktionstag 2020

Teilen heißt kümmern!

Jährlich am 25. November wird weltweit auf die Alltäglichkeit, Massivität und Unzumutbarkeit von Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht. Die WWU Münster beteiligt sich seit vielen Jahren an diesem Aktionstag. In diesem Jahr hat das Büro für Gleichstellung eine digitale Ausstellung initiiert, an der sich das Rektorat und weitere Einrichtungen der Universität beteiligen.

Das Ausmaß der Gewalt an Frauen* in Deutschland zeigt: Wir sind noch lange nicht in einer geschlechtergerechten Gesellschaft angekommen. Diese geschlechtsspezifische Gewalt zu bekämpfen ist eine wichtige Aufgabe auf dem Weg zu einer tatsächlichen Gleichberechtigung.

Unsere digitale Ausstellung zeigt verschiedene Gewaltdimensionen auf, gibt Hintergrundinformationen zur Geschichte des Tages und stellt Studien zu Gewalt gegen Frauen im Studium und am Arbeitsplatz vor.