Sportliches Wochenende für die AWM Münster

Sportlich und fachlich voll auf der Höhe und stets nah an ihren Kunden präsentierten sich die Abfallwirtschaftbetriebe (AWM) am vergangenen Wochenende. Nach der Autogrammstunde am Freitag mit Volleyball-Nationalspielerin Andrea Berg am Infostand auf dem Biomarkt war das eingespielte AWM-Reinigungsteam auch beim Münster-Marathon am Sonntag in punkto Sauberkeit wieder einmal ganz vorne dabei.

Zur Autogrammstunde mit Andrea Berg beantwortete Abfallberaterin Heidi Paech unterschiedliche Fragen der zahlreichen Besucher und Besucherinnen zur richtigen Abfalltrennung. Andrea Berg war dabei nicht nur als Autogrammschreiberin gefragt, sondern nutzte die Gelegenheit, einige Wissenslücken zu schließen.

Kehrmaschinen und Straßenkehrer sorgten dann am Sonntag beim Marathon für Sauberkeit auf und neben der Laufstrecke. Für Spaß und Verwunderung sorgten hingegen drei Straßenkehrer in besonderer Mission. "Sie haben gerade ihre Bananenschale verloren". Mit diesen gehechelten Worten erfüllte einer von diesen seinen Auftrag und trug die weggeworfene Schale einem schwitzenden Läufer hinterher. Dieser besonders hartnäckige und sportliche "Saubermann" entpuppte sich als Mitglieder der Comedy-Truppe "Fuchs und friends" aus Münster.

Die Schauspieler waren im Auftrag der AWM unterwegs. Mit viel Witz und Augenzwingern machten sie auf ein inzwischen weit verbreitetes Ärgernis aufmerksam: das achtlose Wegwerfen von Müll.

(Visited 22 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen