Ergebnisse von ‘Zuwanderer integrieren’ in Berlin präsentiert

Jochen Köhnke stellt auf Einladung des Bundesinnenministeriums in Berlin (am 19./20. Dezember) die Erfahrungen des binationalen Projektes "Zuwanderer integrieren" vor.
Anlass ist eine Veranstaltung mit Integrations-Experten aus allen EU-Ländern. Der münstersche Dezernent für Aussiedler-, Flüchtlings- und Asylbewerberangelegenheiten wird effektive Strukturen zur erfolgreichen Integration an drei Kernbereichen erläutern: "Wissen und Transparenz", "Netzwerkarbeit und Koordination" und "Strategische Steuerung".

(Visited 20 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Lewe: Kommunen brauchen finanzielle Sicherheit für ihre Integrationsarbeit
Über Andreas Hasenkamp 6431 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*