Sommerschule für angehende Wirtschaftswissenschaftler

50 Studierende der "Virginia Tech University", USA, sind derzeit an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster zu Gast. Sie besuchen dort eine vierwöchige Sommerschule, die von Prof. Dr. Christoph Watrin, Direktor des Instituts für Unternehmensrechnung und -besteuerung, geleitet wird.

50 Studierende aus den USA zu Gast am Institut für Unternehmensrechnung und -besteuerung

Neben fachspezifischen Lehrangeboten beinhaltet die Sommerschule unter anderem auch Gastvorträge renommierter Referenten und einen Sprachkurs. Ebenso stehen Firmenbesuche bei der Mayer Werft in Papenburg, bei der Firma Tetra in Melle und bei Mercedes-Benz in Bremen sowie Wochenendausflüge nach Berlin, München, Salzburg und Hamburg auf dem Programm. Im Gegenzug studieren einige münstersche Studierende im kommenden Wintersemester an der "Virginia Tech University", die zu den 30 besten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulen der USA gehört.Links:

    * Austauschprogramm mit der "Virginia Tech University"
      http://www.wiwi.uni-muenster.de/iub/studieren/auslandsstudium/SummerSchool.html

(Visited 44 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Welt-Ranking: Universität Münster nun auf Platz 125
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*