Neues Gesicht bei der Streetwork

Münster.- Stefan Scholz ist neuer Teamleiter der Streetwork des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und in der Suchtprävention. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 03.04.2006 mit.

Streetwork in Münster

Die städtische Streetwork arbeitet nicht nur auf der Straße. In der Hafenstraße 43 bietet sie eine Anlaufstelle für Ausreißer, Trebegänger und oftmals wohnungslose Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts. Die jungen Leute mit Lebensmittelpunkt Straßenszene erhalten Unterstützung mit dem Ziel, neue Lebensperspektiven zu entwickeln. Die Einzelhilfen und die aufsuchende Arbeit in den Bereichen Bahnhof und Innenstadt ergänzen tägliche offene Angebote der Streetwork.

(Visited 95 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Eurocityfest Münster: Drei Tage Musik und Kulturprogramm
Über Andreas Hasenkamp 6432 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*