Mondstraße Münster: freie Fahrt

Münster. Auf der Mondstraße gilt zwischen Warendorfer Straße und Adlerhorst wieder freie Fahrt in beiden Richtungen. "Wir haben die letzte Deckschicht für die Straße in dem Abschnitt deutlich früher als geplant aufbringen können. Für die Anlieger bedeutet das eine große Erleichterung", sagt Bauleiter Karl-Bernhard Holtmann vom städtischen Tiefbauamt.

Jetzt laufen die Bauarbeiten zwischen der Straße An der Konradkirche und dem Pleistermühlenweg auf Hochtouren weiter. Vor dem Winter, so lautet das Ziel des Tiefbauamts, soll es auf der Westseite der Mondstraße von Warendorfer Straße bis Pleistermühlenweg eine durchgehende Fahrbahn sowie den neuen Geh- und Radweg geben. Für den Durchgangsverkehr bleibt die Mondstraße jedoch weiterhin gesperrt. Im Baubereich gilt die Einbahnstraßenregelung.

(Visited 60 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*