Freie Plätze zur Fahrt zum Bergbau-Museums und Opel Werk I in Bochum

Für die Fahrt am 22.06.2011 zum Bergbau Museum und zum Besuch des Opel Werks I in Bochum sind noch Plätze frei. Abfahrt ist um 07:45 vom Markt in Wolbeck. Nach Grubenfahrt, Blick vom Förderturm und Gang durch einige Hallen im Museum, stärken wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen.

Fahrt zum Bergbau-Museums und Opel Werk I in Bochum

Im Opel Werk I werden wir in der laufenden Produktion das Presswerk, den Rohbau und die Fertig- und Endmontage der Modelle Opel Astra „H“ und Opel Safira miterleben. Beide Besuche werden von fachkundigen Führern und einer medienunterstützten Präsentation begleitet. Die Kosten für Fahrt und Eintritte betragen ca. € 32,-. Für das Mittagessen entstehen Kosten von € 9,00 bis 12,00. Anmeldungen nehmen ab Pfingstsonntag, den 12.05.2011 gerne entgegen: Alfons Gerwing Telefon: 0 25 06 -74 48 und Theo Mooren 02506-832573.
Veranstalter der Fahrt sind: Die Gruppe Aktiv im Alter (AiA) der Kirchengemeinde St. Nikolaus Wolbeck und die AWO OV Wolbeck.

(Visited 35 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  AWO erlebt die Produktion von Stahl bei ThyssenKrupp in Bochum
Über Andreas Hasenkamp 6505 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*