Kreative Osterwochen im Maxi-Turm Münster

Münster/Ostern. In den Osterferien geht es im Maxi-Turm am Prinzipalmarkt wieder bunt und kreativ zu. Vom 6. bis 17. April bieten die Mitarbeiter vom Kinderbüro im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien an jedem Tag eine neue Bastelaktion an. Ob Osterkarten gestalten, Eierbecher basteln oder kleine Anhänger aus Märchenwolle filzen, für Jeden ist etwas dabei.

Basteln und Backen / Ostersamstag geöffnet

Am Dienstag, 7. April, lockt eine besondere Attraktion in den Maxi-Turm: In der Osterbackstube können die Kinder ihr eigenes Häschen aus Hefeteig formen. Gebacken werden die süßen Vierbeiner dann im Steinbackofen der Bäckerei Pohlmeyer. Anschließend werden die Häschen noch bunt verziert.

Montags bis freitags werden im Maxi-Turm Kinder in der Zeit von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr bis zu drei Stunden betreut. Auch am Ostersamstag, 11. April, öffnet der Maxi-Turm seine Türen (Karfreitag und Ostermontag geschlossen). Anmeldungen sind nicht möglich (3 Euro Gebühr, Info: 4 92 – 55 55).

(Visited 87 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*