Holzbrücke am Wersewanderweg: Arbeiten gehen Ende des April 2015 weiter

Münster (SMS) An der Holzbrücke im Zuge des Wersewanderwegs, die nahe dem Freibad Stapelskotten die Wolbecker Straße unterquert, werden die Zugangsbereiche vom Tiefbauamt erneuert. Regen und Schnee hatten die Holzkonstruktion der Brücke stark angegriffen.

Im Laufe der Arbeiten erfolgt auch eine Tiefengründung. Im Vorfeld musste daher eine Überprüfung des Geländes nach Kampfmitteln stattfinden. Hier sind jetzt so genannte Verdachtsflächen festgestellt worden, die näher untersucht werden müssen. Nach Abschluss der Untersuchungen sollen die Arbeiten an der Brücke Ende April fortgesetzt werden.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*