Fast 200 000 Erwerbstätige in Münster

Münster/Arbeitsmarkt. Von 1997 bis 2007 ist nach Rechnungen des Bundes und der Länder die Zahl der Menschen mit Arbeitsplatz in Münster um 15,7 Prozent gestiegen.

Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 08.06.2009 mit.

Über 86 Prozent der im Jahresdurchschnitt knapp 200 000 Erwerbstätigen waren in Dienstleistungsberufen tätig. Für den Zeitraum haben die Statistiker im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung hier ein Wachstum von 21,2 Prozent festgestellt, während in Land- und Forstwirtschaft und im produzierenden Gewerbe die Anzahl der Erwerbstätigen um 13,6 Prozent bzw. um 9,2 Prozent zurückging. Innerhalb des führenden Dienstleistungssektors arbeitete fast die Hälfte der Erwerbstätigen z.B. bei Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen oder Behörden.

Jeweils zirka 26 Prozent teilten sich auf die Bereiche Handel, Gastgewerbe und Verkehr einerseits, sowie Finanzierung, Vermietung und Unternehmensdienstleistung andererseits auf.

(Visited 44 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*