Bebauungsplan zum zeb-Tower in Münster wird aufgehoben

Münster (SMS) Das Unternehmen zeb hat seine Pläne geändert und wird das Bürogebäude auf dem ehemaligen TÜV-Gelände an der Steinfurter Straße / York-Ring nicht errichten. Der zu diesem Zweck aufgestellte Bebauungsplan Nr. 520 kann deshalb aufgehoben werden.

Ab Dienstag, 2. April bis einschließlich Donnerstag, 2. Mai, liegt der Bebauungsplan zum Zweck der Aufhebung im Kundenzentrum des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, aus und kann dort zu den Öffnungszeiten eingesehen werden (Mo – Mi 8 – 16 Uhr, Do 8 – 18 Uhr, Fr 8 – 13 Uhr). Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Stellungnahmen zur Aufhebung abzugeben oder zur Niederschrift zu erklären. Im Internet ist der Plan ebenfalls ab 2. April unter www.muenster.de/stadt/stadtplanung zu finden.

Wenn der Bebauungsplan aufgehoben worden ist, erarbeitet das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung städtebauliche Rahmenbedingungen für die zukünftige Entwicklung des Grundstücks. Sollte es einen neuen Bebauungsplan geben, werden die Bürgerinnen und Bürger wiederum beteiligt.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) Mit einer wachsenden Zahl an Einwohnerinnen und Einwohnern steigt auch die Anzahl der Haushalte in Münster. Die Statistikdienststelle im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung ermittelte, dass es am Ende des vergangenen Jahres 163 752 Haushalte in Münster gab. Das ist ein Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr…
  • Münster (SMS) 160 654 Haushalte gab es Ende 2012 in Münster, davon waren 85 220 Single-Haushalte. Die Einpersonenhaushalte, die 53 Prozent ausmachten, waren in den 45 Stadtteilen unterschiedlich stark vertreten. Sie dominierten die Statistik in den Stadtteilen Bahnhof (78,9 Prozent), Überwasser (76,6 Prozent) und Dom (75,7 Prozent), während sie in…
  • Münster (SMS) Im Dezember 2012 registrierte die Bundesagentur für Arbeit insgesamt 8996 Arbeitslose in Münster. Die Statistiker im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung haben nun diese Daten in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit für die 45 Stadtteile Münsters aufbereitet. In der Reihe "Statistik für Münsters Stadtteile" stehen diese detaillierten…
  • Münster.- Münsteranerinnen und Münsteraner stellen ausgesprochen hohe Ansprüche an die Lebensqualität in ihrer Stadt. Das zeigen die Ergebnisse der Bürgerumfrage 2006. Arbeitsplätze und Verdienstmöglichkeiten, eine kinder- und familienfreundliche Stadtentwicklung, hohe Umweltqualität und der hohe Stand der Bildung und Wissenschaft in der Stadt sind die wichtigsten Kriterien für die Menschen, die…
  • Münster (SMS) In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Haushalte in Münster um 14,5 Prozent gestiegen. Ein Wert, der in direktem Zusammenhang mit der wachsenden Zahl der Bevölkerung steht. Die Statistikdienststelle im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung ermittelte, dass es am Ende des vergangenen Jahres 166 630 Haushalte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS