„Menschenkicker“ für Betriebsfeiern, Sommerfeste und Co

Die KLJB Handorf-Wolbeck bietet einen „Menschenkicker“ zum Verleih an. Menschenkicker, das heißt: Ein Tischkicker im XXL Format, wobei die Spielfiguren durch zwölf Menschen ersetzt werden. Pro Mannschaft spielen sechs Personen (ein Torwart, zwei Verteidiger und drei Stürmer), die sich mit viel Spaß und Ehrgeiz für ihr Team einsetzen können.

Die Spieler sind mit den Händen durch Stoffschlaufen an festmontierten Stangen eingespannt und können, soweit es ihre Beinfreiheit zulässt, den Ball erkämpfen und den Angriff aufs Tor starten.
2007 wurde der Kicker von den Mitgliedern der Landjugend in aufwendiger Teamarbeit erstellt und 2012 noch einmal grundsaniert, auch, um den Komfort für die Spieler zu verbessern.
Der Auf- und Abbau wird, um Zeit und Arbeit zu ersparen, ebenfalls von der Landjugend durchgeführt. Die Aufgabe des Veranstalters beschränkt sich somit darauf, den Platz bereit zu stellen. Benötigt wird eine Fläche von etwa acht  mal 15 Metern. Ideal sind Rasenflächen oder andere weiche Untergründe.
Der Menschenkicker kann Schwung in jede Veranstaltung bringen. Vor allem Turniere bieten sich an, um Besucher oder Teilnehmer aktiv einzubinden. Eine Menge Spaß ist garantiert. Bei den Pfarrfesten der Gemeinde St. Petronilla ist das Menschenkicker-Turnier bereits fester Programmpunkt. Mit viel Freude für alle Beteiligten und auch Zuschauer messen sich in diesem Rahmen immer wieder gerne Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat und mehrere Spaß-Mannschaften, um das beste Team auszuspielen.
Wer Lust bekommen hat, den Menschenkicker auszuprobieren, kann sich jederzeit gern mit der KLJB Handorf-Wolbeck in Verbindung setzen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite unter der Adresse www.kljb.handorf-wolbeck.de.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*