Bezirksregierung Münster veröffentlicht die Toolbox Innenstadt

Bezirksregierung Münster veröffentlicht die Toolbox Innenstadt

27. Dezember 2022 Aus Von Andreas Hasenkamp

Zuletzt aktualisiert 23. Januar 2023 (zuerst 27. Dezember 2022).

Münster. Die Bezirksregierung Münster hat unter Einbeziehung dreier Modellkommunen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region die Toolbox Innenstadt entwickelt. Eine Arbeitsgruppe mit Vertreter:innen der IHK Nord Westfalen, des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung Dortmund (ILS), des Netzwerks Innenstadt NRW, der WiN Emscher-Lippe GmbH und der Bezirksregierung Münster setzte sich mit der Frage auseinander, wie in den Kommunen ein multiperspektivischer Blick auf die Innenstadtentwicklung gelingen kann. Das Ergebnis ist die Toolbox Innenstadt.

Toolbox Innenstadt hilft bei Selbsteinschätzung der eigenen Situation

Die Toolbox Innenstadt bietet für die Kommunen zunächst die Möglichkeit zur Selbsteinschätzung der eigenen aktuellen Situation und damit zum Einstieg in die Thematik. Dabei werden innenstadt- bzw. zentrenrelevante Handlungsfelder aufgegriffen. Weitergehend soll sie Anregungen für verschiedene Steuerungsinstrumente geben und aufzeigen, welche Akteure dafür ins Boot geholt werden sollten. Anhand von verlinkten Fördermöglichkeiten und ausgewählten Best-Practice-Beispielen wird abschließend pro Handlungsfeld veranschaulicht, mit welchen Projekten und über welche Finanzierungsmöglichkeiten eine Innenstadt oder der Ortskern multifunktional weiterentwickelt werden kann.

Tiefgreifender, struktureller Wandel der Innenstädte

Diese interaktive Anwendung kann für die Kommunen eine Hilfe darstellen, denn die Innenstädte und Ortszentren befinden sich nicht erst seit der Corona-Pandemie in einem tiefgreifenden, strukturellen Wandel, der durch vielfältige, sich überlagernde und gegenseitig verstärkende Entwicklungen geprägt ist. Dieser Wandel stellt die Multifunktionalität der Zentren in den Mittelpunkt der Überlegungen und die klassische Leitfunktion des stationären Einzelhandels immer mehr infrage. Die Zentren-Entwicklung wird nach Einschätzung der Kommunen deutlich komplexer.

Zum Thema.:  Silvesterbilanz 2023 in Münster: awm sammeln 3,6 Tonnen Abfall

Desktop- wie auch als Mobil-Version der „Toolbox Innenstadt“

Die Toolbox Innenstadt wurde von einem Unternehmen aus dem Münsterland als digitale Lösung fertiggestellt und ist sowohl als Desktop- wie auch als Mobil-Version verfügbar. Sie ist als ein lernendes System konzipiert und erhebt ausdrücklich nicht den Anspruch auf Ausschließlichkeit und Vollständigkeit. Die Kommunen können und sollen Fragen, Anregungen, aber auch Kritik einbringen. Die Übernahme von zusätzlichen Best-Practice-Beispielen oder die Anreicherung der Leitfragen mit weiteren Inhalten ist ausdrücklich erwünscht.

Die Toolbox Innenstadt ist unter dem folgenden Link auf der Homepage der Bezirksregierung Münster zu finden: https://toolbox-innenstadt.bezreg-muenster.de/

Für Anregungen der Kommunen wurde ein Funktionspostfach eingerichtet, dass unter toolboxinnenstadt@brms.nrw.de oder über die Kontaktfunktion in der Toolbox erreichbar ist.