Alternativstandorte der Raststätten Münsterland – Polenz schreibt an Landesbetrieb Straßen NRW

Münster. In einem Schreiben hat Ruprecht Polenz, CDU-Bundestagsabgeordneter für die Stadt Münster, den Landesbetriebes Straßen NRW aufgefordert, über die Prüfung von Alternativstandorten der Raststätten Münsterland Ost und West Auskunft zu geben.

„Im Zusammenhang mit den Plänen einer Erweiterung der Rastanlagen Münsterland Ost und West sind Sie durch die Bezirksregierung Münster aufgefordert worden, Standortalternativen zu ermitteln und auf Ihre Eignung hin zu untersuchen. Dabei geht es nicht um eine Veränderung der Planung am Standort der Raststätten, sondern um andere Standorte als die bestehenden Rastanlagen“, so Polenz in dem Brief.

Polenz bat den Leiter der Münsteraner Niederlassung der Straßen NRW, Dirk Griepenburg, um Mitteilung darüber, welche Standorte in diesem Sinne einer Prüfung unterzogen wurden und zu welchen Ergebnissen diese Untersuchungen geführt haben.

(Visited 54 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*