Öffentlicher Regionalverkehr im Advent

Münster.- Als Teil von Münsters Mobilpaket für die Adventszeit sind die Regionalbusse und die Regionalzüge bestens auf den vorweihnachtlichen Bedarf eingerichtet. Bus und Bahn bilden bequeme Alternativen zum Auto, um zum Weihnachtsbummel nach Münster und wieder zurück zu gelangen.

Zahlreiche zusätzliche Fahrten im Angebot

Die Regionalbusse verkehren an den Adventssamstagen auf fast allen Linien, die Münster anfahren, wie an normalen Wochentagen, also stündlich, in besonders nachgefragten Korridoren sogar halbstündlich, und dies bis etwa 20.30 Uhr. Im Auftrag der Stadt Münster bieten die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) und die Westfalen Bus GmbH (WB) zusätzliche Fahrten auf ihren Sprinter-, Schnell- und RegioBus-Linien an den Adventssamstagen an, um auch in den Nachmittags- und frühen Abendstunden eine Rückfahrt in die Region zu ermöglichen. An den Adventssonntagen gilt der Fahrplan für Sonn- und Feiertage.

Die Regionalzüge fahren auf allen Strecken von und nach Münster täglich und damit auch an den Adventswochenenden mindestens im Stundentakt (montags bis freitags von 6 bis 22 Uhr, samstags von 7 bis 22 Uhr und sonntags von 9 bis 22 Uhr). Auf den Strecken Münster-Rheine, Münster-Hamm und Münster-Essen fahren die Regionalzüge an den Adventswochenenden auch zweimal in der Stunde, in der Woche gibt es auf den Strecken Münster-Hamm und Münster-Rheine zu bestimmten Zeiten sogar drei Verbindungen pro Stunde. Die Regionalbahnen (RB) bedienen auch die Bahnhöfe im Stadtgebiet von Münster entsprechend. Außerdem bestellt der für den Regionalzugverkehr zuständige Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM) für die Adventswochenenden zusätzliche Platzkapazitäten.

Aufgepasst: Ab Sonntag, 11. Dezember 2005 (0 Uhr), gilt für alle Nah- und Fernverkehrszüge ein neuer Fahrplan. Aktuelle Fahrplaninfos gibt es unter der Verkehrs-Hotline „Schlaue Nummer" (0 180 3 / 50 40 30 für 9 ct./Min. im deutschen Festnetz) und im Internet unter www.rvm-online.de und www.westfalenbus.de).

Ein heißer Tipp für vorweihnachtliche Einkaufs- und Bummeltouren nach Münster ist das neue 9-Uhr-TagesTicket, das für Busse und Bahnen im Münsterland gilt: An Wochenenden und Feiertagen ganztägig, sonst ab 9 Uhr ist dieses Ticket ideal für die Hin- und Rückfahrt eines Erwachsenen mit bis zu drei Kindern. Der Fahrpreis ist dabei abhängig von der Entfernung (Preiszone). Für Gäste, die von außerhalb des Münsterlandes anreisen, bietet der NRW-Tarif mit den SchönerTagTickets für ein oder für bis zu fünf Personen ein attraktives Tarifangebot.

Adventszeit ist in Münster Reisebus-Zeit. Deshalb reserviert die Stadt Münster alljährlich für den Zeitraum der Weihnachtsmärkte den mittleren Teil des Hindenburgparkplatzes für Reisebusse. Dort haben über 130 Reisebusse Platz. Im Advent 2004 wurde das Angebot von 1630 Reisebussen genutzt, deren Fahrgäste nur wenige Minuten zu Fuß in die Altstadt unterwegs waren. Wichtig für Autofahrer: Außer samstags werden freie Stellplätze auf dem Reisebusparkplatz ab 14 Uhr auch für Pkws freigegeben – zeichnet sich schon vormittags eine geringe Reisebus-Frequentierung ab, werden freie Stellplätze an diesen Wochentagen auch bereits vor 14 Uhr für das Parken von Pkws zugelassen. Der Südteil des Hindenburgplatzes steht im Advent wie gewohnt für Pkws zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Vorweihnachtsverkehr sind dem münster journal, Ausgabe herbst/winter 05/06 zu entnehmen (vier Sonderseiten im Innenteil des Journals).

Anhang (PDF-Dokument):

Liste zusätzlicher Fahrten, die die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) und die Westfalen Bus GmbH (WB) im Auftrag der Stadt Münster auf ihren Sprinter-, Schnell- und RegioBus-Linien an den Adventssamstagen anbieten: nahverkehr-advent-2005.pdf

{mospagebreak title=Busse von und nach Münster-Wolbeck}

Busse von und nach Münster-Wolbeck 

Inhalte

RegioBus R32: Münster – Wolbeck – Sendenhorst – Ennigerloh – Beckum

17.10 Uhr ab MS, Stubengasse (bis Ennigerloh)

20.10 Uhr ab MS, Stubengasse

Der R32 fährt samstags bis 19 Uhr wie montags bis freitags.

RegioBusse R22/32: Münster – Wolbeck

Die RegioBusse R22/32 fahren samstags von 8 bis 20 Uhr von Münster, Stubengasse,

im 20-Minuten-Takt nach Wolbeck.

(Visited 32 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen