Heilige Messe zum Patronatsfest in der St. Antonius Kapelle

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 06/06/2019
18:00 - 18:45

Veranstaltungsort
St. Antonius-Kapelle Wolbeck

Kategorien


Münster-Wolbeck. Anlässlich des Gedenktages des Heiligen Mönches und Kirchenlehrers Antonius von Padua (* ca. 1195 † 1231) wird Pater Theo Vogelpoth am Donnerstag, den 13. Juni 2019 um 18 Uhr in der Antoniuskapelle (Münsterstraße 32) die Heilige Messe feiern. Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen.

Der im Volksmund oft Klüngel-Anton oder auch Klüngel-Töns genannte Heilige hilft nicht nur beim Wiederauffinden verlorener Gegenstände, sondern ist auch der Schutzpatron von Padua, Lissabon und Portugal, von Paderborn und Hildesheim, der Franziskaner, der Liebenden, Eheleute, Frauen, Kinder, Armen und Unterdrückten, der Bäcker, Bergleute und Seefahrer. Er wurde durch seine wortgewaltigen Predigten und durch seine große Liebe zu den Armen bekannt. Schon zu Lebzeiten eilte Antonius von Padua der Ruf eines heiligen Mannes voraus. Und so wurde er im kürzesten Heiligsprechungsprozess der Geschichte, nach nur elf Monaten, heiliggesprochen.

Da der gebürtige Wolbecker Pater Theo Vogelpoth in diesem Jahr sein 80. Lebensjahr vollenden und sich in den Ruhestand begeben wird, wird es vielleicht das letzte Mal sein, dass er die Messe in der Antonius-Kapelle zelebrieren wird. Wer diese Aufgabe zukünftig übernehmen wird, ist ungewiss. Der Kapellenverein dankt Pater Theo Vogelpoth für seine tatkräftige Unterstützung in den vergangenen vier Jahren und wünscht ihm für seinen Ruhestand Gottes Segen!

Vor der Kapelle werden Stühle aufgebaut, falls der Innenraum nicht ausreichen sollte. Der Kapellenverein lädt alle Wolbecker ein, durch ihre Mitgliedschaft oder sogar durch ihr aktives Mitwirken die Ziele des Vereins zu unterstützen. Wer an einer Mitarbeit im Verein interessiert ist, kann nach der Messe weitere Informationen erhalten, mit Vorstandsmitgliedern ins Gespräch kommen, oder einen Mitgliedsantrag ausfüllen.
Die Antonius Kapelle an der Münsterstraße wurde am 30. August 2015 feierlich eingesegnet. Ein Video von der Einsegnung und vom Bau der Kapelle kann auf der Webseite des Kapellbauvereins angeschaut werden: www.antonius-kapelle.de

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*