Die Turing-Maschine: Tragik eines verkannten Genies

Teilen heißt kümmern!

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 28/10/2021
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Wolfgang Borchert-Theater

Kategorien


Das Wolfgang Borchert Theater feiert am Donnerstag, 28. Oktober, um 20 Uhr mit Benoît Solès‘ Schauspiel „Die Turing-Maschine“ die vierte Premiere der Spielzeit. Meinhard Zanger inszeniert die Geschichte des über lange Zeit unbekannten und wegen Homosexualität verurteilten Mathematikers und Kryptoanalytikers Alan Turing, der den Enigma-Code der Nazis dechiffrierte und sich infolge einer Hormontherapie 1954 das Leben nahm.
Infos zum Stück und Tickets