Corona: Totengeläut der Lambertikirche am Sonntag

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 17/04/2021
17:00 - 17:15

Veranstaltungsort
Lambertikirche Münster

Kategorien


Münster (SMS) Totengeläut der Lambertikirche  – Auf Initiative des Bundespräsidenten wird auch in Münster – wie in vielen anderen deutschen Städten – am kommenden Sonntag, 18. April, der Toten dieser Pandemie gedacht. Das Totengeläut der Lambertikirche und weiterer Kirchen wird um 15.30 Uhr zu hören sein.

Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Münsteranerinnen und Münsteraner ist auf 107 gestiegen. 50 Menschen werden aktuell stationär in Krankenhäusern auf Covid-19 behandelt, davon 20 auf Intensivstationen. 16 Personen müssen beatmet werden.