Lambertikirche Münster

Adresse
Lambertikirchplatz 1
Münster
NRW

48143
Deutschland


Die Lambertikirche – genau genommen: die St.-Lamberti-Kirche – zählt zu den Sehenswürdigkeiten von Münster und ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Die gotische Kirche liegt am nördlichen Ende des Prinzipalmarkts unweit des St. Paulus-Doms und des Rathauses.

Über einen Zeitraum von recht genau 150 Jahren hinweg wurde die Lambertikirche von 1375 bis 1525 erbaut, wie so oft in Münster aus Baumberger Sandstein und weitgehend finanziert von den wohlhabenden Kaufleuten und Händlern der Stadt.

Lambertikirche: Öffnungszeiten & Parken

Die Öffnungszeiten: Von Montag bis Samstag öffnet die Kirche ihre Pforten von 8 bis 19 Uhr, Sonntags ab 9 Uhr. Ruhezeiten gelten  während der Gottesdienste, die von Montag bis Samstag um 9 Uhr und um 18 Uhr abgehalten werden. Sonntags sowie an Feiertagen gibt es drei Messen; um 10 Uhr, 11:15 und 18 Uhr.

Parken kann man, wie eigentlich immer in Münsters Altstadt, in der unmittelbaren Umgebung: Das Theater-Parkhaus, der Parkplatz am Domplatz oder auch die Parkhäuser Alter Steinweg und Stubengasse stellen brauchbare Optionen dar.

Darüber hinaus lässt sich ein Besuch der St.-Lamberti-Kirche bestens mit einem Rundgang durch Münster verbinden.

st-lamberti.de

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort
  • Please follow and like us:

    Ersten Kommentar schreiben

    Antworten

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *