Eine Minute Stille für die Corona-Opfer

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 15. April 2021 (zuerst 23. März 2021).

Münster (SMS) 22.3.2021. Europas Städte wollen mit einer Schweigeminute der Opfer der Corona-Pandemie gedenken. Am kommenden Mittwoch, 24. März, um 12 Uhr mittags sind die Menschen eingeladen, für einen Moment per Live-Stream gemeinsam innezuhalten.

Dazu ruft, ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie, der europäische Städtebund Eurocities auf. Auch Münster gehört zu den Mitgliedsstädten. Eurocities repräsentiert zweihundert europäische Städte mit rund 130 Millionen Menschen. Der Live-Stream findet sich unter youtu.be/CXTiU9xilOo