Boule: Runde Sache für mehr Lebensart

Münster-Wolbeck.- „Ich wollte die Kugel doch nur anstupsen!“ Ihrer Leidenschaft zum Spiel ließen die Aktiven der Boule-Abteilung des TV Wolbeck am Samstagnachmittag auf den fünf Bahnen der erweiterten Boule-Anlage freien Lauf.
Ungebremst von Einweihungs-Reden. Den feierlichen Rahmen gaben Luftballon-Schmuck in den Nationalfarben des Erfinder-Landes der Pétanque, Frankreich, Merlot und Käse-Häppchen. „Konzentration, Strategie und Geschick gehören dazu“,  meinte Karl-Heinz Schöbel, der die Donnerstags-Gruppe betreut. Er und Karl Laermann, der die Boule-Abteilung des TV Wolbeck leitet, führten am Samstag auch einige jüngere Gäste freundlich und entspannt in das spannende Mannschaftsspiel ein. Auch einige spielstarke Gäste vom Hiltruper „Karambolage“-Club nutzten die Gelegenheit zu einem Besuch.
„Der Boule-Club und der TV Wolbeck sind dem Sportamt dankbar“, betonte Stefan Langer, Vorsitzender des TV. „Ganz, ganz toll“ sei die neue Boule-Anlage geworden, freute sich der später telefonisch befragte Reinhard Zumdick für die Boule-Freunde. Der Vorsitzende des Boule-Clubs Wolbeck hatte einst den Antrag beim Sportamt Münster gestellt. Als dann der Ascheplatz erneuert wurde, sah das Sportamt auch die Gelegenheit, den Boule-Platz zu erweitern, das nun den Namen „Boulodrome“ trägt. Zumdick plant noch eine Hütte als Unterstand für unfreundlicheres Wetter.
Wolbeck hat zwei unterschiedliche Gruppen. „Wir sind alle Rentner“, so Karl Laermann für die Gruppen des TV. Sie spielen Mittwochs um 10 und Donnerstags um 18 Uhr. Material auch für Neugierige ist vorhanden.
Beim Boule-Club reicht das Alter von Mitte 30 bis 50. Der Schnitt liege bei 40, so Zumdick. Auch hier sind Interessierte willkommen. Interessenten gehen zum Training immer Mittwochs um 20 Uhr oder schauen auf die Website: www.bouleclub-wolbeck.de.

Zum Thema.:  Erste Wolbecker Gewerbeschau bietet Unterhaltung, Handwerk und Jobbörse

Foto:
„Hier ist das Schweinchen!“ – die als Ziel der Boule-Kugeln dienende Holzkugel zieht die Stahlkugeln der Freunde des Pétanque auf dem Wolbecker Boulodrome magisch an.

(Visited 76 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6507 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*