Sicher mit dem Rad durch den Winter

Was andere Verkehrs-Teilnehmer öfter ärgert, geht für manchen Radfahrer tödlich aus: Radeln ohne Beleuchtung ist gerade in der dunklen Jahreszeit gefährlich.

Fast die Hälfte aller Fahrräder von Schulkindern hat eine defekte Beleuchtungsanlage. Zu dieser Einschätzung gelangt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) aufgrund von Fahrradsicherheits-Checks in Bremer Schulen. Besonders jetzt im Herbst und Winter, wenn die Kinder morgens im Dunkeln zur Schule fahren, setzen sie sich damit besonderer Gefahr aus.

Das Erwachsene unbedingt vernünftiger seien, wird nicht behauptet.

Fahrradhändler bieten Prüfung und eventuell Reparatur an.

(Visited 14 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen