Vortrag Christel Neudeck: Engagement für eine bessere Welt

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 26/04/2018
15:00 - 16:30

Veranstaltungsort
AWO

Kategorien Keine Kategorien


Es ist erlebte Geschichte, über die Christel Neudeck am 26.04.2018 um 15:00 Uhr im AWO-Treff, Neustraße 2, berichtet. Gemeinsam mit Ihrem Mann, Rupert Neudeck, gründete sie Hilfswerke wie das deutsche Notärzte – Komitee Cap Anamur und das Hilfs- und Bauprojekt Grünhelme. Sie waren nicht nur Gründer, sondern Mitwirkende in den Organisationen.

Mit den Grünhelmen unterstützten sie das Zusammenleben von Christen und Muslime in Kriegsgebieten. Während ihr Mann Rupert auf den Weltmeeren unterwegs zu den Kriegsgebieten war, arbeitete die Sozialpädagogin im heimischen Wohnzimmer in Troisdorf. Das Telex lief ununterbrochen. Christel Neudeck versorgte ihre drei Kinder und gleichzeitig hielt sie die Fäden in der Hand. Sie nahm Spenden entgegen, organisierte Flüge, betreute Mitarbeiter, traf strategische Entscheidungen für internationale Hilfseinsätze, entwickelte Konzepte. Ihren gemeinsamen entwicklungspolitischen Ansatz erklärt sie so: Wir reichen den Menschen keinen Fisch, aber eine Angel. Christel Neudeck reist aus Troisdorf an.

Der Kostenbeitrag beträgt €6,00 einschließlich Kaffee und Kuchen.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*