kfd Münster und Maria 2.0 –Aktionswoche!

Teilen heißt kümmern!

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 20/05/2021
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Pfarrheim St. Nikolaus Wolbeck

Kategorien


kfd St. Nikolaus
Seht, ich mache alles neu! Auch in diesem Jahr rufen die Reformbewegung Maria 2.0 und der kfd-Diözesanverband Münster im Monat Mai zur Aktionswoche auf. Es soll sichtbar werden, dass viele Menschen weiter engagiert auf dem Weg sind, eine geschwisterliche Kirche von Morgen zu gestalten. Die kfd-St. Nikolaus Wolbeck unterstützt die Ziele von Maria 2.0 und des kfd-Diözesanverbandes und lädt zu einer etwas anderen Maiandacht ein. Im Mittelpunkt der Andacht steht Maria, die Mutter Jesu. Wir wollen Maria kennenlernen als mutige Frau aus dem Volk, unsere Schwester mit starkem Gottvertrauen, die selbstbewusst Jesus auch mal einen Anstoß gab und für uns in vielen Situationen Vorbild sein kann. Darum holen wir sie vom Sockel, auf dem sie sich bestimmt nicht wohlgefühlt hätte. Die Maiandacht, zu der wir alle Interessierten, Frauen und Männer, herzlich einladen, findet statt um 18 Uhr im Garten des Pfarrheims St. Nikolaus, Herrenstr. 15.

Sollte das Wetter es nicht zulassen, findet die Feier in der Kirche statt. Wir bitten um eine Anmeldung über das Pfarrbüro Tel.: 02506 81011-19 oder st.-nikolaus-muenster.de. Das Tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht.

shares