Bauarbeiten am Albersloher Weg in Höhe Umgehungsstraße

Münster.- Das städtische Tiefbauamt  lässt am Samstag, 22. April, und Sonntag, 23. April, die Ampel an der Kreuzung Albersloher Weg in Höhe der Umgehungsstraße für den Anschluss an den neuen Verkehrsrechner umbauen und mit LED-Signalgebern ausrüsten.  Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 20.04.2006 mit. Der Albersloher Weg wird hierfür stadteinwärts und stadtauswärts im Kreuzungsbereich auf eine Spur verengt.

Die Ampel wird am Samstagmorgen um 8 Uhr für die umfangreichen Umbauarbeiten abgeschaltet. Um das Einbiegen von der Umgehungsstraße auf den  Albersloher Weg zu erleichtern, werden auf dem Albersloher Weg mehrere Spuren mit Baken abgesperrt. Es kann im Bereich der Kreuzung zu Verkehrsbehinderungen kommen, ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Knotenpunkte zu umfahren. Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Die Ampel wird voraussichtlich am Sonntagnachmittag wieder in Betrieb genommen

(Visited 41 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Hiltruper Radfahrer: Einmal hin und einmal zurück, zwei Mal was falsch gemacht
Über Andreas Hasenkamp 6471 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*