Zum Wohnungsamt in Münster ohne Umweg …

Münster.- Der Umzugstermin des Amtes für Wohnungswesen liegt zwar ein Vierteljahr zurück, die neue Adresse "Stadthaus 2 (Südtrakt, Eingang Südstraße)" hat sich allerdings noch nicht unter den monatlich etwa 500 Besuchern herumgesprochen.

Vor allem am Monatsende, wenn viele Wohngeldanträge abgegeben werden, steuern so manche in alter Gewohnheit die frühere Adresse Iduna-Hochhaus an. Zwar führt von dort auf der Promenade ein wunderschöner Fuß- und Radweg zum Ludgerikreisel; wer es eilig hat, sollte aber doch den direkten Weg zum Ludgeriplatz wählen. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 30.05.2006 mit.

(Visited 35 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Ludgeriplatz: Mehr Sicherheit im neuen Kreisverkehr
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*