Albersloh

BfA begrüßt Sperrung der Albersloher Ortsdurchfahrt für externe LKW

Albersloh. „Die Bürger für Aktive Kommunalpolitik begrüßen die Entscheidung von Dr. Olaf Gericke ausdrücklich und wir danken den Mitgliedern der Initiative „LKW raus aus dem Dorf“ für ihre ehrenamtliche und unermüdliche Arbeit“, mit diesen Worten würdigt der B.f.A.-Fraktionsvorsitzende Hans Ulrich Menke den Beschluss des Warendorfer Landrats, den Albersloher Dorfkern für den auswärtigen LKW-Durchfahrtverkehr zu sperren. Und der B.f.A.-Fraktionsvorsitzende ergänzt: „Ohne die phänomenale Unterstützung der Menschen im Dorf wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Vielen Dank dafür an Alle“.Weiterlesen »BfA begrüßt Sperrung der Albersloher Ortsdurchfahrt für externe LKW

Gemeinsame Rad-Fußwege in Albersloh und Sendenhorst?

B.f.A. wünscht "Sicherheitsmaßnahmen für die schwachen Verkehrsteilnehmer"

Sendenhorst/Albersloh. „Der schwere Verkehrsunfall der 73-jährigen Radfahrerin, die am vergangenen Mittwoch am Sendenhorster Westtor unter die Räder eines Lkw geriet, führt uns wieder mal drastisch vor Augen“, so der Fraktionsvorsitzende der „BürgerInnen für Aktive Kommunalpolitik“ (B.f.A.), Hans Ulrich Menke, „dass wir dringend etwas für die schwachen Verkehrsteilnehmer in Sendenhorst und Albersloh tun müssen.Weiterlesen »Gemeinsame Rad-Fußwege in Albersloh und Sendenhorst?

Bitte auch familienfreundlich: B.f.A. zur Ansiedlung am Kohkamp

Sendenhorst-Albersloh. „Wir setzen uns dafür ein, dass die Kohkamp-Grundstücke für die rund 130 Einfamilienhäuser und ebenso die Wohnungen in den Mehrfamilienhäusern zu familienfreundlichen Konditionen vergeben werden“, das hatten die „BürgerInnen für Aktive Kommunalpolitik“ (B.f.A.) bereits bei ihrer Jahreshauptversammlung im Januar 2019 versprochen.Weiterlesen »Bitte auch familienfreundlich: B.f.A. zur Ansiedlung am Kohkamp

„Lkw-Durchgangsverkehr muss raus aus dem Albersloher Ortskern“

  • Albersloh

Albersloh. „Der Lkw-Durchgangsverkehr muss raus aus dem Albersloher Ortskern“, diese Forderung, die Bürgermeister Berthold Streffing (CDU) sinngemäß gegenüber NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) formuliert hat, findet die volle Unterstützung der BürgerInnen für Aktive Kommunalpolitik (BfA).Weiterlesen »„Lkw-Durchgangsverkehr muss raus aus dem Albersloher Ortskern“

Die Evangelische Kirchengemeinde Wolbeck, Angelmodde, Albersloh entstand nach dem II. Weltkrieg und setzte sich lange im Wesentlichen aus Flüchtlingen aus den früheren deutschen Ostgebieten zusammen. Zunächst konnte die kleine Gemeinde im katholisch dominierten Wolbeck ihre Gottesdienste im Drostenhof abhalten. Später baute sie die Christuskirche in der Dirk-von-Merveldt-Straße.

Veranstaltungen in den Räumen der Christuskirche

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit Veranstaltung
11/12/2020
19:30 - 21:00
Weihnachts-Konzert mit Studierenden der Musikhochschule Münster
Gemeindezentrum Evangelische Kirchengemeinde Wolbeck, Münster-Wolbeck Deutschland

Veranstaltungs-Infos einschicken

Beiträge zu Evangelische Kirche Wolbeck

Beiträge zur Christuskirche Wolbeck

Berichte zu Kirchengemeinden in Münster-Südost

    • Keine Kategorien
  • Kurz-Chronik i. Vb.