„Wie Gott in Istrien“ – „Land zwischen Alpen und Adria“

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 20/02/2020
15:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Treff am Turm

Kategorien


KulturKreis 20.2.2020, 15 Uhr, Herrenstr. 16, „Treff am Turm“, an der Kath Kirche
„Wie Gott in Istrien“ – „Land zwischen Alpen und Adria“
Ref.: Uta Ribbert, Journalistin, Autorin
In ihrem Dia-Vortrag „Wie Gott in Istrien – Land zwischen Alpen und Adria“ stellt die Münstersche Journalistin und Autorin Uta Ribbert die zum kleinen Teil slowenische, zum größten Teil kroatische Halbinsel Istrien vor. In der Geschichte des Landes haben das antike Rom, das spätere Italien und Österreich-Ungarn ihre Spuren in dem Nachbarland hinterlassen. Heute präsentiert sich Istrien mit alten Städtchen auf den vielen Hügeln im Innern und pittoresken Küstenorten, mit Trüffeln, Olivenöl, Wein und wildem Spargel als begehrter Touristenort am Mittelmeer, der von Deutschland aus gut und schnell erreichbar ist.

(Visited 3 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*