Simone Schehka über ihren Weg zur Zoodirektorin

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 30/07/2020
16:30 - 18:00

Veranstaltungsort
Gaststätte Kiepe

Kategorien


KulturKreis  30.7.20,  16.30 Uhr in der KIEPE, Neustr. 21, in Münster-Wolbeck

Simone Schehka wird Zoodirektorin in Münster. 

Der Allwetterzoo in Münster hat eine Chefin. Mit Dr. Simone Schehka wird vom 1. Juli 20 an erstmals eine Frau an der Spitze des münsterschen Zoos stehen.

Simone Schehka ist Gast beim KulturKreis in Wolbeck  am 30. Juli 20  um 16.30 Uhr  und wird über ihren Weg zur Zoodirektorin im Allwetterzoo Münster berichten. 

Dr. Simone Schehka im Portrait

Dr. Simone Schehka wird neue Direktorin des Allwetterzoos Münster. Dies hat der Haupt- und Finanzausschuss am 13 Mai in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen. Zuvor hatte der Aufsichtsrat des Allwetterzoos einmütig grünes Licht gegeben für Dr. Simone Schehka (42) als Nachfolgerin von Zoodirektor Dr. Thomas Wilms, der zum 30. Juni den Zoo auf eigenen Wunsch verlässt. Erstmals in der Geschichte des Zoos in Münster steht mit der bisherigen Kuratorin Schehka eine Frau an der Spitze dieses traditionsreichen zoologischen Gartens. Dr. Schehka arbeitet als promovierte Biologin seit 2011 für den Allwetterzoo und war an der Entwicklung des „Masterplan Allwetterzoo Münster 2030 plus“ beteiligt.

„Sehr zufrieden mit dieser Entscheidung“, ist Oberbürgermeister Markus Lewe. „Mit Dr. Simone Schehka tritt eine zoologisch erfahrene und kommunikationsstarke Persönlichkeit an die Zoospitze. Sie wird die Weiterentwicklung des Allwetterzoos als einzigartige Erlebniswelt vorantreiben.“

Auch aus Sicht des Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Ludger Hellenthal ist eine „glückliche Wahl“ gelungen: „Aus der bisherigen Zusammenarbeit mit Dr. Schehka weiß ich um ihre Fähigkeiten und freue mich sehr über diese Lösung. Simone Schehka bringt die Kompetenzen mit, den Allwetterzoo Münster erfolgreich in die Zukunft zu führen; dazu zählt ein klares inneres und äußeres Leitbild für den Zoo. Sie wird dessen strategische Ausrichtung auf der Grundlage des „Masterplanes 2030 plus“ und einer modernen Unternehmenskultur gestalten. Der Arten- und der Naturschutz bilden dabei weiterhin die selbstverständliche Grundlage für unsere beliebte Freizeit- und Bildungseinrichtung.“, sagt er über den Allwetterzoo Münster.