Simon Degenkolbe bei „Chapeau Classique“ im Erbdrostenhof

Teilen heißt kümmern!

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 17/10/2021
16:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Erbdrostenhof

Kategorien


Münster. Im schönsten Saal Münsters, dem barocken Erbdrostenhof, eröffnet der Klarinettist Simon Degenkolbe mit dem Pianisten Helge Aurich am Sonntag, dem 17.10.2021 die beliebte Reihe der Chapeau Classique-Konzerte. Simon Degenkolbe, GWK-Preisträger und auch anderweitig ausgezeichnet, war Mitglied der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker und ist seit sechs Wochen Soloklarinettist des Sinfonieorchesters Münster. Auf dem Programm stehen neben Schumanns Fantasiestücken das letzte Kammermusikwerk von Brahms, seine Es-Dursonate für Klarinette und Klavier, und das Bravourstück der Klarinettisten, bei dem die Musiker alles zeigen können, Carl Maria von Webers Grand Duo Concertant in Es-Dur.

DATUM: Sonntag, 17.10.2021
UHRZEIT: 16:00 Uhr und 19 Uhr (60-Minuten-Konzerte ohne Pause)
ORT: Erbdrostenhof, Salzstraße 38
EINTRITT: 24 €, erm. 18 €; Schüler:innen und Studierende 12 €
TICKET-VORVERKAUF: WN-Ticketshop, Picassoplatz 3
ONLINE-TICKETS: www.adticket.de
TICKET-TELEFON: 0180 6050400 rund um die Uhr
(20 ct/Anruf aus dt. Festnetz, max. 60 c t/Anruf Mobilfunk)