Ikonen – Fenster zum Himmel: Busfahrt zum IKONEN-MUSEUM RECKLINGHAUSEN

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 10/10/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Treff am Turm

Kategorien


KulturKreis 10.10.2019 BUSFAHRT
Ikonen – Fenster zum Himmel: Busfahrt zum IKONEN-MUSEUM RECKLINGHAUSEN,
das weltweit bedeutendste Museum ostkirchlicher Kunst außerhalb der orthodoxen Länder.
Abfahrt: Wolbeck Markt 14 Uhr.
Das 1956 eröffnete Ikonen-Museum Recklinghausen ist das weltweit bedeutendste Museum
ostkirchlicher Kunst außerhalb der orthodoxen Länder. Über 3.500 Ikonen, Goldstickereien,
Miniaturen, Holz- und Metallarbeiten aus Russland, Griechenland und den Balkanländern
vermitteln einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Themen und die stilistische
Entwicklung der Ikonenmalerei und der angewandten Kunst im christlichen Osten. Die
qualitativ herausragende Ikonensammlung umfasst Werke vom 13. bis zum Anfang des 20.
Jahrhunderts.

Neben Ikonen im engeren Sinne, nämlich den auf Holztafeln gemalten Bildern bzw. den in
Bronze gegossenen Metallikonen, zeigt das Museum weitere ostkirchliche Kunstwerke wie
geschnitzte und gegossene Kreuze, liturgische Geräte, Miniaturmalereien, Goldstickeren
(Teile von Bischofsgewändern. Grabtücher usw.), Schnitzereien aus Holz und Bein und
Goldschmiedearbeiten.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*